Klassik

Einführung - NDR Elbphilharmonie Orchester / Thomas Hengelbrock

Mit gespitzten Ohren ins Konzert: Hintergründe und Anekdoten zur Musik des Abends erfahren Sie in der Einführung vorm Konzert.

Veranstalter: NDR Elbphilharmonie Orchester

WANN: 20.01.2017
WO: Elbphilharmonie (Großer Saal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Klassik

Elbphilharmonie Eröffnungsfestival - Ensemble Resonanz / »unknown space«

Ins Unbekannte will das Ensemble Resonanz in dieser Saison vorstoßen, und das ist durchaus wörtlich gemeint, wenn das Hamburger Streicherkollektiv als Ensemble in Residence mit drei Konzerten in den Kleinen Saal der Elbphilharmonie einzieht. Mit dabei: das neue Werk »Release« von Georg Friedrich Haas, das er dem Ensemble und dem neuen Raum auf den Leib geschrieben hat und das mit seinen mikrotonalen Klängen eine ekstatische Entgrenzung des ...

WANN: 20.01.2017
WO: Elbphilharmonie (Kleiner Saal) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: HafenCity
WAS: Klassik

Ensemble Resonanz präsentiert: offbeat »unknown space«

Die Eröffnungswoche der Elbphilharmonie ist vorbei, wir feiern ihre letzte Eröffnungsparty im resonanzraum. Mit DJs aus dem Pudel und Künstlern aus der Stadt sowie Musikern des Ensemble Resonanz widmen wir uns Tanz, neuen Räumen und Musik unseres Eröffnungskomponisten Georg Friedrich Haas.

Einlass ab 22:00 Uhr. In Kooperation mit dem Golden Pudel Club.

WANN: 20.01.2017
WO: resonanzraum St. Pauli (Bunker Feldstraße) Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Klassik

TRAUM UND SCHICKSAL

Windfuhr’s Werkstatt-Konzerte mit den Hamburger Symphonikern

Felix Mendelssohn:

Ouvertüre zu "Ein Sommernachtstraum"

Wolfgang Amadeus Mozart:

Klarinettenkonzert in A-Dur

Ludwig van Beethoven:

5. Symphonie

Solist: Tristan von den Driesch, Klarinette (Konzertexamensprüfung, Klasse Prof. Alexander Bachl)

Einführung um 18:45 im Foyer des Miralles-Saals

Nachklang mit Getränken und Gesprächen im Anschluss an das Konzert

WANN: 20.01.2017
WO: JMS - Staatliche Jugendmusikschule Hamburg (Miralles Saal) Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Klassik

Klavierabend mit Johannes Nies

Johannes Nies gehört "ohne Zweifel zu den herausragenden jungen Pianisten", wie die Villa Musica unlängst über ihn schrieb. Geboren 1984, erhielt er im Alter von 10 Jahren seinen ersten Klavierunterricht. Dank seiner herausragenden Begabung wurde er bereits mit 15 Jahren Privatschüler des legendären Karl–Heinz Kämmerling. Bei ihm legte Johannes Nies 2007 an der Hochschule für Musik und Theater Hannover sein Diplom ab und studierte anschließend ...

WANN: 20.01.2017
WO: Kultur- und Bürgerhaus Marne Ort: Marne
WAS: Klassik

Maxim Kowalew Don Kosaken - Ein festliches Konzert

"Der weltberühmte und international renommierte Don Kosaken-Chor um Mentor Maxim Kowalew steht in der Tradition des alten Russlands. Wenn die russischen Melodien erklingen, wird man zurückversetzt in den Geist und die Atmosphäre jenes alten Russlands, was oftmals vergessen gerät und nicht die Aufmerksamkeit erhält, die ihm eigentlich gebührt. Gemeinsam mit jungen, begabten Künstlern teilt Maxim Kowalew die Bühne und bietet somit genügend ...

WANN: 20.01.2017
WO: Martin-Luther-Kirche Ort: Buchholz
WAS: Klassik

Musik für Violine

Die Musikhochschule Lübeck (MHL) ist die Heimstatt für rund 450 Studierende aus aller Welt. Dort, wo einst Kaufleute mit Waren Handel trieben, spielt nun die Musik: klassische ebenso wie populäre. Schleswig-Holsteins einzige staatliche Hochschule für Musik ist ein Magnet für Hochtalentierte. Nahezu täglich stehen die jungen Musiker auf der Bühne – in den hauseigenen Sälen, in der Stadt, im Land. Herzlich willkommen!

WANN: 20.01.2017
WO: Musikhochschule Lübeck (Kammermusiksaal) Ort: Lübeck, Stadtteil: Innenstadt
WAS: Klassik

Musizierstunde Klavier

Die Musikhochschule Lübeck (MHL) ist die Heimstatt für rund 450 Studierende aus aller Welt. Dort, wo einst Kaufleute mit Waren Handel trieben, spielt nun die Musik: klassische ebenso wie populäre. Schleswig-Holsteins einzige staatliche Hochschule für Musik ist ein Magnet für Hochtalentierte. Nahezu täglich stehen die jungen Musiker auf der Bühne – in den hauseigenen Sälen, in der Stadt, im Land. Herzlich willkommen!

WANN: 20.01.2017
WO: Musikhochschule Lübeck (Kammermusiksaal) Ort: Lübeck, Stadtteil: Innenstadt
WAS: Klassik

Offene Generalprobe "Jugend musiziert"

Auch 2017 nehmen Schülerinnen und Schüler der Musikschule am Wettbewerb "Jugend musiziert" teil. Die jungen Musiker haben sich monatelange sowohl kammermusikalisch als auch solistisch auf den Wettbewerb vorbereitet und stellen das Ergebnis in der öffentlichen Generalprobe vor. Eine tolle Chance für das Publikum ein besonderes Konzertprogramm zu genießen.

WANN: 20.01.2017
WO: KuB - Kultur und Bildungszentrum Ort: Bad Oldesloe
WAS: Klassik

Anzeige