Utopie

8. Wonderland

"8. Wonderland" erzählt die atemberaubende Geschichte des ersten virtuellen Staates, den ein global zusammengesetztes Kollektiv aus Hunderten von Menschen im Internet gegründet hat. Sie wollen den bloßen Worten der Politik Taten entgegensetzen. Wöchentlich stimmen die Bürger des 8. Wonderland über die nächsten Aktionen ab. Per demokratischen Beschluss wird so der Vatikan mit Kondom-Automaten dekoriert, eine Darwin-Bibel in Massenauflage gedruckt, ...

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

8. Wonderland (OV)

Hunderte von Menschen haben online einen Staat gebildet und wollen den Worten der Politik Taten gegenübersetzen. Gemeinsame Aktionen wie das Aufstellen von Kondomautomaten im Vatikan und dem Druck einer Darwin-Bibel werden durchgeführt. Die immer radikaleren Aktionen führen zu Aufmerksamkeit durch die Medien und die Geheimdienste. Als aber ein Hochstapler behauptet, Mastermind der Organisation zu sein, spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

A Alegria - The Joy (OV)

João, der Cousin der 16-jährigen Luiza, verschwindet nach einer Schiesserei in einer Favela in Rio de Janeiro spurlos. Einige Wochen später sitzt er plötzlich als Geist in ihrer Küche und bfleht sie an, sich hier verstecken zu dürfen.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Uliisses

In einer eigenwilligen Mischung aus Homers "Odyssee" und "Ulysses" von James Joyce ist diese Reise durch die Geschichte der Kinematographie immer noch einer der beeindruckensten Avantgarde-Filme der BRD

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Was wäre, wenn...

In einem mitteldeutschen Dorf in den 1950er Jahren liegen die Großbauern mit den Sozialisten im Clinch, die die Kollektivierung der Landwirtschaft vorantreiben wollen. Als plötzlich seltsame Leute auftauchen und das Gebiet vermessen, kommt das Gerücht auf, das Dorf werde gegen ein Dorf "im Westen" getauscht.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Zigeunerweisen (OV)

Ein Deutsch-Professor und sein arbeitsloser Studienkollege durch das Japan der 1920er Jahre. Als sie eine Geisha kennen lernen, endet die Geschichte in einem Beziehungskonglomerat, an dem auch die Ehefrauen teilnehmen...

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Anzeige