Tragikomödie

Der Wunderbare Garten der Bella Brown

Bella ist Bibliothekarin, die kaum je Glück in ihrem Leben hatte: Die Vollwaise wird von Chefin und Nachbar gepiesackt. Nur der schüchterne Erfinder Billy stattet ihr freundschaftliche Besuche ab. Da wird sie dazu verdonnert, innerhalb eines Monats ihren überwucherten Garten auf Vordermann zu bringen. Dabei hasst sie Gartenarbeit. Nur Nachbar Alfie bietet seine Hilfe an - und wird unversehens zum Liebesboten für Bella und Billy.

WANN: 24.07.2017 bis 01.08.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Der Wunderbare Garten der Bella Brown (OV)

Bella ist Bibliothekarin, die kaum je Glück in ihrem Leben hatte: Die Vollwaise wird von Chefin und Nachbar gepiesackt. Nur der schüchterne Erfinder Billy stattet ihr freundschaftliche Besuche ab. Da wird sie dazu verdonnert, innerhalb eines Monats ihren überwucherten Garten auf Vordermann zu bringen. Dabei hasst sie Gartenarbeit. Nur Nachbar Alfie bietet seine Hilfe an - und wird unversehens zum Liebesboten für Bella und Billy.

WANN: 25.07.2017
WO: zeise kinos Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Kinofilme

Ihre beste Stunde - Drehbuch einer Heldin

England droht im Chaos des Zweiten Weltkriegs zu versinken. Eine Frau soll die Moral der Nation wieder aufrichten, so der Plan. Also wird die lebhafte Catrin Cole engagiert, die einen Propagandafilm konzipieren soll. Bei den Dreharbeiten kommt es zu Unstimmigkeiten und Komplikationen. Während ihr Freund ihre Arbeit missbilligt, findet Cole in dem Filmemacher Buckley einen Mitstreiter. Zusammen drehen sie den Film ihres Lebens.

WANN: 27.07.2017 bis 02.08.2017
WO: Magazin Filmkunsttheater Arndt Eggers Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Kinofilme

Paterson

Der Busfahrer Paterson heißt genauso wie die Stadt, in der er wohnt. In seiner Freizeit schreibt er Gedichte, inspiriert durch die kuriosen Einwohner dieses Teils von New Jersey, die er auf seinen Fahrten täglich beobachten kann. Seine Frau Laura ist künstlerisch ambitioniert und die beiden sind ein glückliches Paar, dem ein Hund als Ersatz für ein Kind dient. Bis dieser Patersons Notizbuch zerfetzt, in das er seine Gedichte schreibt.

WANN: 31.07.2017
WAS: Kinofilme

Ein Kuss von Béatrice

Die brave Hebamme Claire verliert von heute auf morgen ihren Job. Außerdem eröffnet ihr ihr Sohn, dass er Vater wird und sein Studium abbricht. Als sie sich auch noch in Paul verliebt, ist Claires Leben endgültig aus den Fugen. Da kommt Béatrice gerade richtig: Die Ex-Liebhaberin von Claires verstorbenem Vater ist lebenslustig, sucht aber Trost bei Claire. Sie ist krebskrank, hat nicht mehr lange zu leben. Raufen sich die beiden zusammen?

WANN: 21.08.2017 bis 22.08.2017
WO: CinemaxX Hamburg-Harburg Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Kinofilme

#Zeitgeist

Sieben Familien aus Texas repräsentieren den Alltag im Zeitalter der digitalen Medien. Eigentlich sehnt sich jeder nach einem echten Kontakt, in Wahrheit leben jedoch alle aneinander vorbei. Mädchen wollen dünner und hübscher sein, Jungs zocken "World of Warcraft". Männer suchen Ablenkung von ihrer Ehe und Frauen wollen Zuneigung und Erfüllung. Letztlich schafft die moderne Kommunikation nur digitale Nähe und analoge Entfremdung.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

#Zeitgeist (OV)

Sieben Familien aus Texas repräsentieren den Alltag im Zeitalter der digitalen Medien. Eigentlich sehnt sich jeder nach einem echten Kontakt, in Wahrheit leben jedoch alle aneinander vorbei. Mädchen wollen dünner und hübscher sein, Jungs zocken "World of Warcraft". Männer suchen Ablenkung von ihrer Ehe und Frauen wollen Zuneigung und Erfüllung. Letztlich schafft die moderne Kommunikation nur digitale Nähe und analoge Entfremdung.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

11 Men Out

Der isländische Fußball und seine eigene Familie stürzen ins Chaos, als Óttar, der Stürmerstar des isländischen Fußball-Erstligisten KR, öffentlich sein Schwulsein verkündet. Als Stürmer des "Pride United Reykjavík" trifft er wieder auf seine alte Mannschaft ? am Tag der Gay-Pride-Parade.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

15 Jahre Mitteldeutsche Medienförderung: Die Jahreszeit des Glücks

Monika und Toník führen nicht gerade ein sorgenfreies Leben, hier in der unmittelbaren Nähe eines Stahlwerks am Rand einer tschechischen Industriestadt. Doch eines Tages winkt ihnen doch ein Stückchen Glück, als Monika als Ersatzmutter für ihre Nachbarin Dascha einspringt und dafür etwas Geld verdienen kann. Endlich können sie nötige Reparaturen vornehmen, aber das Glück ist nicht von Dauer, wenn man nicht weiß, was man mit ihm anfangen soll.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

18. Tschechisch-Deutsche Kulturtage 2016: Kolya (OV)

Als der Cellist Louka sein Engagement bei den Prager Philharmonikern verliert, muss er sich dringend eine andere Geldquelle auftun. Deshalb geht er eine Scheinehe mit einer Russin ein. Sie bekommt den tschechischen Pass und er ihren kleinen Sohn Kolya. Als sich die Mutter jedoch nach Deutschland absetzt, muss er sich notgedrungen um den Jungen kümmern.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Anzeige