Kriegsfilm

Ich war neunzehn

Der junge Georg Hecker ist mit seinen Eltern 1934 nach Moskau emigriert um dem faschistischen Terror zu entkommen. Nun kehrt er als Leutnant der Roten Armee zurück und versucht das Land und die Menschen seiner alten Heimat zu verstehen. Doch stößt er beinahe ausschließlich auf Ablehnung.

WANN: 09.04.2017
WO: Metropolis Kino Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Kinofilme

08/15

Erste Folge einer dreiteiligen Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Hans Hellmut Kirst, der aus der Laufbahn des jungen Soldaten Asch erzählt, welcher sich nach seiner Ausbildungszeit in den Wirren des zweiten weltkriegs wiederfindet. Gleichwohl das Buch als Kriegskritik gedacht war, schwebt in dem oft komischen Film häufig eine militaristische Begeisterung mit.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

1968 Tunnel Rats (OV)

Im Vietnamkrieg wird ein Trupp neuer Rekruten abkommandiert, ein von den Vietnamesen angelegtes Tunnelsystem zu erobern. Es beginnt ein Kampf innerhalb engster Röhren, hochgezüchtete Kriegstechnologie gegen listigen Widerstand. Immer klarer kommt die Zwecklosigkeit dieses Auftrags zum Vorschein, vor allem aber die wahre Natur des Krieges mit all seiner Perversion und Sinnlosigkeit.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

1984 / Blue Brave - The Legend of Formosa (OV)

Der Film beginnt mit der militärischen Niederlage Chinas 1894, als es die Insel Taiwan an Japan abtreten musste. Es geht um drei junge Patrioten, die in Taiwan eine Guerillakrieg gegen die weit überlegene Kolonialmacht beginnen.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

28 Gardisten (OV)

Im November 1941 hielten 28 russische Soldaten eine deutsche Panzerkolonne für mehrere Tage auf. Die Deutschen marschierten gerade auf Moskau. Ihre Gegner waren völlig unzureichend bewaffnet, nur von Patriotismus getrieben. Die Geschichte basiert auf einem Bericht von Kriegsreporter Vasiliy Koroteev.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

49th Parallel - Der 49. Breitengrad (OV)

Geschichte eines deutschen U-Boots, das im Frühjahr 1941 an der Küste Kanadas strandet. Die Mannschaft versucht unbemerkt den nächsten neutralen Hafen in den USA zu erreichen.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

A Zori (OV)

1942: Mitten im 2. Weltkrieg versuchen deutsche SS-Truppen, sich zur Kirow-Eisenbahn und zum Weißmeer-Ostsee-Kanal durchzuschlagen. Weit entfernt von der Front stehen ihnen nur der Bootsmann Vaskov und seine fünf weiblichen Flugabwehrkanonierinnen entgegen. Schaffen sie es, die wichtige Verkehrsader zu beschützen, und wenn ja, zu welchem Preis?

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Agenten sterben einsam

Ein amerikanischer General ist während des zweiten Weltkrieges in deutsche Gefangenschaft geraten und soll nun von englischen Agenten aus seiner Haft befreit werden.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Agenten sterben einsam (OV)

Ein amerikanischer General ist während des zweiten Weltkrieges in deutsche Gefangenschaft geraten und soll nun von englischen Agenten aus seiner Haft befreit werden.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Alexander Newskij

Im 13.Jahrhundert wird das russische Reich von aggressiven Heerstürmen bedroht. Ein Mann, Aleksandr Nevsky, eint das bedrohte Volk und zieht gegen die Invasoren in den Kampf. Es kommt zur historischen Schlacht bei Novgorod....

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Anzeige