FSK 12

Boston

Im April 2013 explodieren zwei Bomben währemd eines populären Marathonlaufs in Boston, USA. Ausgerechnet an der Zielgeraden haben Attentäter die Sprengsätze deponiert. Der Polizist Tommy Saunders koordiniert die Rettungseinsätze. Auch seine Frau ist nur knapp den Anschlägen entkommen. Mit Hilfe der Bürger rekonstruieren die Ermittler das Ereignis und versuchen die Hintergründe aufzudecken, denn die Gefahr scheint noch nicht vorüber zu sein.

WANN: 27.02.2017 bis 01.03.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Die Blumen von gestern

Totila Blumen sieht sein Lebenswerk in Gefahr: Der Auschwitz-Forscher muss mit ansehen, wie ein Holocaust-Kongress zum Medien-Event verkommt. Sein Professor und Vorbild wird verunglimpft. Seine Praktikantin Zazie ist eine Nervensäge und hat ein Verhältnis mit seinem Chef. Blumen fügt sich entnervt in sein Schicksal. Dabei erkennt er, dass seine französische Praktikantin viel mehr über seine wohl gehüteten Geheimnisse weiß, als er dachte.

WANN: 27.02.2017 bis 08.03.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Die irre Heldentour des Billy Lynn

Mit nur 19 Jahren gerät Billy Lynn als US-Soldat in den Irakkrieg. Er übersteht ein besonders hartes Gefecht und kehrt zurück in sein Heimatland. Dort wird er mit Kameraden auf eine Helden-Tournee zur Verherrlichung des amerikanischen Militärs geschickt. Die Soldaten werden vom Publikum gefeiert. Doch nach und nach werden neue Erkenntnisse zu dem schicksalhaften Einsatz publik. Ein Auftritt bei einem Footballspiel wird zur Stunde der Wahrheit.

WANN: 27.02.2017 bis 01.03.2017
WO: Magazin Filmkunsttheater Arndt Eggers Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Kinofilme

Enklave

Nenad, sein Vater und sein Großvater sind Serben und leben im Kosovo. Dort gehören sie, wegen der Ereignisse während des Krieges, zu einer verhassten Minderheit. Der 10-jährige Nenad muss jeden Tag mit dem Panzer zur Schule gefahren werden. Als sein Großvater im Sterben liegt und seine Lehrerin nach Belgrad gehen will, verliert er seinen Rückhalt. Nun versucht Nenad auf eigene Faust, die verfeindeten Parteien zu versöhnen.

WANN: 27.02.2017 bis 01.03.2017
WO: Schanzenkino 73 Bezirk: Altona, Stadtteil: Sternschanze
WAS: Kinofilme

Hell Or High Water

Toby, ein braver Familienvater, und sein gerade aus dem Gefängnis entlassener Bruder Tanner planen gemeinsam Banküberfälle, um ihre Farm im Westen von Texas vor dem Konkurs zu retten. Allerdings stehen die beiden unter Beobachtung. Der Texas Ranger Marcus und sein Partner misstrauen ihnen. Und so müssen Toby und Tanner sich einiges einfallen lassen, um ihre Pläne in die Realität umzusetzen, ohne erwischt zu werden und im Gefängnis zu landen.

WANN: 27.02.2017 bis 02.03.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Jackie

Jackie Kennedy war in den 1960-er Jahren als US-Präsidentengattin eine Stilikone. Sie machte das Weiße Haus mit Eleganz und Charme zu einem Treffpunkt der High-Society. Doch dieses Leben nahm 1963 ein jähes Ende, als ihr Ehemann John F. Kennedy erschossen wurde. Nach anfänglichem Schock widmete sich Jackie Kennedy der Pflege des Vermächtnisses ihres Mannes. Der Film porträtiert das Leben der High Society-Lady.

WANN: 27.02.2017 bis 14.03.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Kundschafter des Friedens

Die DDR ist lange Geschichte und so auch die Karriere des Ost-Spions Jochen Falk. Doch plötzlich bittet der Bundesnachrichtendienst den alternden Ex-Agenten um Hilfe. Falk trommelt ein Team aus anderen abgehalfterten Spitzeln und Tüftlern zusammen. Zusammen mit der smarten BND-Agentin Paula reisen die Rentner nach Katschekistan. Dort geraten sie bald in Schlamassel. Nur ihre alten DDR-Fähigkeiten können die Undercover-Gruppe nun noch retten.

WANN: 27.02.2017 bis 01.03.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Lion

Wie überlebt ein kleiner Junge alleine in Indien? Der 5-jährige Saroo schläft aus Versehen in einem Zug ein und gerät in das Moloch Kalkutta. Ohne Eltern oder Bekannte, landet er im Waisenhaus. Er wird adoptiert, wächst in Australien auf und hat beruflichen Erfolg. Doch hört er nie auf, nach seinen Wurzeln zu suchen. Per Internet rekonstruiert er seinen Weg nach Kalkutta, bis er auf ein Dorf stößt, an das er sich erinnern kann.

WANN: 27.02.2017 bis 01.03.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Lion (OV)

Wie überlebt ein kleiner Junge alleine in Indien? Der 5-jährige Saroo schläft aus Versehen in einem Zug ein und gerät in das Moloch Kalkutta. Ohne Eltern oder Bekannte, landet er im Waisenhaus. Er wird adoptiert, wächst in Australien auf und hat beruflichen Erfolg. Doch hört er nie auf, nach seinen Wurzeln zu suchen. Per Internet rekonstruiert er seinen Weg nach Kalkutta, bis er auf ein Dorf stößt, an das er sich erinnern kann.

WANN: 27.02.2017 bis 01.03.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Manchester by the Sea

Der Klempner Lee Candler erfährt vom Tod seines Bruders. Der menschenscheue Mann soll sich nun um den hinterbliebenen Sohn kümmern. Candler zieht von Boston nach Manchester-by-the-Sea und sieht sich dort mit zahlreichen Problemen konfrontiert. Seine Ex-Frau und die Bewohner der Stadt deuten nach und nach immer mehr Familiengeheimnisse an. Und dann ist da noch sein 16-jähriger Neffe, der gerade seinen Vater verloren hat.

WANN: 27.02.2017 bis 05.03.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Anzeige