FSK 0

Die Gabe zu heilen

Was ist Heilung? Der Dokumentarfilm sucht fünf Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf, die sich auf diese Kunst verstehen. Dabei geht es um Ritual, Beziehung und Charisma. Sie berichten über Therapien, die funktionieren, wo die klassische Medizin versagt. Das "Übersinnliche" spielt dabei eine große Rolle. Einfühlsam stellt der Film alte Traditionen und Techniken vor, die auch im modernen Europa noch immer eine Rolle spielen.

WANN: 28.03.2017 bis 29.03.2017
WO: Elbe-Kino Bezirk: Altona, Stadtteil: Osdorf
WAS: Kinofilme

Neo Rauch - Gefährten und Begleiter

Der Maler Neo Rauch produziert düstere, komplizierte Bilder, die sich mit deutschen Themen befassen. So spielt bei dem gebürtigen Leipziger, der seiner Heimat immer treu geblieben ist, der Begriff "Heimat" eine wichtige Rolle. Der Dokumentarfilm lässt den Künstler zu Wort kommen, der die bekannte "Leipziger Schule" mitbegründete. Auch Weggefährten wie seine Frau Rosa Loy sowie Sammler und Bewunderer werden vorgestellt und interviewt.

WANN: 28.03.2017 bis 01.04.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Plötzlich Papa!

Samuel wird in Südfrankreich mit seiner kleinen Tochter Gloria konfrontiert. Er ist wenig begeistert und möchte möglichst jeder Verantwortung aus dem Weg gehen. Als seine Ex-Freundin ihn mit dem Kind sitzen lässt, beginnt Samuel ein neues Leben in London. Acht Jahre später ist er ein vorbildlicher und liebevoller Vater. Da taucht Glorias Mutter wieder auf. Sie will ihre Tochter zurück. Gelingt es Samuel, seine Tochter bei sich zu behalten?

WANN: 28.03.2017
WO: CinemaxX Hamburg-Harburg Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Kinofilme

Tatlim Tatlim: Haybeden Gerceküstü Ask (OV)

Ein Mann und eine Frau lernen sich auf einer Party kennen. Sie verstehen sich, verlieben sich, heiraten. Doch nach der Eheschließung stellen sie fest, dass sie unterschiedliche Vorstellungen vom Zusammenleben und von ihrer gemeinsamen Zukunft haben. Sie müssen um ihre Liebe kämpfen. Gelingt es ihnen, ihr Glück zu bewahren?

WANN: 28.03.2017 bis 05.04.2017
WO: UCI KINOWELT Wandsbek Bezirk: Wandsbek, Stadtteil: Wandsbek
WAS: Kinofilme

Bailey - Ein Freund fürs Leben

Bailey ist ein treuer Hund - bis weit über den Tod hinaus. Denn das Tier wird immer wiedergeboren. Auf der Erde versucht er den Menschen zu helfen, um weitere Wiedergeburten zu vermeiden. Dabei sind Lachen und Liebe seine Mission. Eines Tages trifft er einen jungen Mann, der in Liebesnöten steckt. Bailey schreitet ein. Er versucht alles, was ihm möglich ist, damit der Verliebte seine Angebetete für sich gewinnen kann.

WANN: 29.03.2017 bis 05.04.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Bibi & Tina: Tohuwabohu total

Bibi Blocksberg ist eine Hexe mit ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn. Deswegen kümmert sie sich zusammen mit Tina um Ausreißer Aladin. Doch der kauzige Junge ist in Wirklichkeit ein Mädchen! Die Davongelaufene muss nämlich vor ihrer engstirnigen Familie flüchten. Verwicklungen und Verfolgungsjagden führen schließlich zur Entführung von Tina. Nun hilft auch Bibis Hexerei nicht weiter - gemeinsam mit Freunden muss sie um die Gerechtigkeit kämpfen.

WANN: 29.03.2017 bis 05.04.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Die Geträumten

Die dramatische Liebesgeschichte zwischen der 22-jährigen Ingeborg Bachmann und dem fünf Jahre älteren Paul Celan beginnt im Jahre 1948 und findet ein tragisches Ende, als Celan sich 1971 das Leben nimmt. Das Verhältnis der Österreicherin zu dem Juden, der seine Eltern im Holocaust verloren hatte, war stets problematisch, was der Briefwechsel zwischen diesen beiden wichtigen Vertretern der deutschsprachigen Lyrik in der Nachkriegszeit belegt.

WANN: 29.03.2017
WO: Metropolis Kino Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: Neustadt
WAS: Kinofilme

Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei

Max ist ein Hasenjunge und möchte gerne der Verkehrsinsel entkommen, auf der er wohnt. Waghalsig schwingt er sich auf ein ferngesteuertes Flugzeug, das ihn weit aus der Stadt trägt. Im Wald landet Max in der Häschenschule. Dort kommt er nicht mehr weg, weil Füchse auf der Lauer liegen. Nun muss Max Osterhase werden. Bald macht er sich jedoch auf die Suche nach dem goldenen Ei, das Hasen besondere Kräfte verleihen soll.

WANN: 29.03.2017 bis 05.04.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen (OV)

John Glenn umkreist 1962 als erster Amerikaner die Erde. Der kalte Krieg trennt Osten von Westen, der Rassismus in den USA Weiße von Schwarzen. Doch in der NASA ermöglichen drei schwarze Mathematikerinnen die erfolgreiche Expedition von John Glenn: Katherine Johnson, Dorothy Vaughan und Mary Jackson. Zuerst werden sie von den Kollegen verlacht. Doch auf Grund ihres Könnens müssen sie schließlich direkt in die Raketensteuerung eingreifen.

WANN: 29.03.2017 bis 05.04.2017
WO: Alabama Kino Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Winterhude
WAS: Kinofilme

La La Land

Los Angeles ist die Stadt Hollywoods. Dort will Schauspielerin Mia ihr Glück machen. Dabei trifft sie auf den aufstrebenden Jazz-Musiker Sebastian. Sie werden ein Paar und unterstützen sich in ihrem Aufstieg. Tatsächlich haben beide Erfolg. Doch der hat seinen Preis: Immer mehr wird ihre Beziehung belastet. Mia und Sebastian entwickeln sich auseinander. Können sie ihre Träume von Schauspielerei, Musik und Liebe unter einen Hut bringen?

WANN: 29.03.2017 bis 05.04.2017
WO: Verschiedene Orte
WAS: Kinofilme

Anzeige