Erotikthriller

Das beständige Gleiten der Begierde

Schauspieler: Anicée Alvina, Olga Georges-Picot, Michael Lonsdale, Regisseur: Alain Robbe-Grillet, Land: Frankreich, Jahr: 1974, Genre: Erotikthriller, FSK: k.J., Originaltitel: Glissements progressifs du plaisir, Länge: 105 Minuten

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Eine heißkalte Frau (OV)

Matty will ihren reichen Gatten Edmund möglichst schnell von der Bildfläche der Lebenden ableben sehn. Der Anwalt Ned erliegt ihren Reizen. Er erschlägt Edmund und täuscht einen Unfall vor. Wenig später aber muss er erkennen, wie kalt und rücksichtslos seine Geliebte tatsächlich ist.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Killing me Softly (OV)

So etwas soll es ja geben: Die Liebe auf den ersten Blick. Auch die junge Amerikanerin Alice glaubt daran, als sie den mysteriösen Extrem-Bergsteiger Adam zufällig auf der Straße kennenlernt und wenig später bereits mit ihm auf dem Teppich ihre erotischen Höhepunkte erlebt. Mit einem Mal ist ihr alles andere egal - Sie kündigt ihr altes Leben auf und tritt mit Adam vor den Traualtar. Doch Alice' Leidenschaft weicht langsam einer unbestimmten ...

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Liebesbriefe einer portugiesischen Nonne

Die junge Nonne Maria muss gegen ihren Willen in ein Kloster, das jedoch von Satanisten geführt wird. Zu erotischen Handlungen mit Mönchen, Nonnen und selbst dem Höllenfürsten schreibt sie in ihrer Verzweiflung an Gott. Ein Ritter befreit sie schliesslich aus dedem Kloster, doch nun gerät sie in die Hände der Inquisition...

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Meat (OV)

Während er von seiner Ehefrau betrogen wird geht der Fleischer eine Affäre mit der jungen Aushilfe seines Ladens ein. Regelmäßig lebt er dabei seine bizarren sexuellen Fantasien aus, die das Mädchen immer neugieriger machen. Als in dem kleinen Ort dann ein Mord geschieht und eine Verbindung zu dem Mädchen und dem Fleischer zu bestehen scheint, verschwimmt für alle Beteiligten die Grenze zwischen Traum und Realität.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Melodie des Todes

Der schwer desillusionierte New Yorker Cop Frank Keller führt die Ermittlungen zu einer Mordserie, bei der alle Opfer auf Kontaktanzeigen geantwortet hatten. Schnell findet sich eine Verdächtige, die ebenso geheimnisvolle wie schöne Helen scheint die Täterin zu sein. Für Frank ein harter Schlag, denn er hat sich in sie verliebt und eine heiße affäre mit ihr nimmt ihren Lauf.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Melodie des Todes (OV)

Der schwer desillusionierte New Yorker Cop Frank Keller führt die Ermittlungen zu einer Mordserie, bei der alle Opfer auf Kontaktanzeigen geantwortet hatten. Schnell findet sich eine Verdächtige, die ebenso geheimnisvolle wie schöne Helen scheint die Täterin zu sein. Für Frank ein harter Schlag, denn er hat sich in sie verliebt und eine heiße affäre mit ihr nimmt ihren Lauf.

WO: aktuell nicht im Kino
WAS: Kinofilme

Anzeige