Lesungen

"All die verwirrten Männer" (Roman) | Autorenlesung mit Reimer Boy Eilers

.

.

Das Komm du lädt ein zu einer Autorenlesung

am Donnerstag, den 23.02.2017, 20.00 bis 22.00 Uhr:

.

Reimer Boy Eilers - "All die verwirrten Männer"

.

Hochschulassistent Guntram Blommberg, Ende zwanzig, ist kein Märchenprinz. Will er auch gar nicht sein, denkt er trotzig. Eher ein rosa Flamingo, das wäre hübsch, der lässig über den Dingen steht. Das Leben des kopflastigen jungen Mannes ist bestimmt von seiner unermüdlichen Suche nach "Mrs ...

WANN: 23.02.2017
WO: Kulturcafé Komm du Bezirk: Harburg, Stadtteil: Harburg
WAS: Bühnenkunst

Katrin Bauerfeind: Hinten sind Rezepte drin

Katrin Bauerfeind: Hinten sind Rezepte drinKATRIN BAUERFEIND

HINTEN STEHEN REZEPTE DRIN!

Vom Wahnsinn eine Frau zu sein: Geschichten, die Männern nie passieren würden!

Kann ich emanzipiert sein und trotzdem ohne Unterwäsche in die Stadt? Bin ich schon eine moderne Frau, nur weil ich nicht kochen kann? Kriege ich in einer Beziehung auch Treuepunkte? Muss es in Frauenbüchern eigentlich immer um Männer, Mode und Cellulite gehen?

Wenn Sie solche ...

WANN: 23.02.2017
WO: FABRIK Bezirk: Altona, Stadtteil: Ottensen
WAS: Bühnenkunst

Kochtagebücher

Buchvorstellung mit Peter Breuer

WANN: 23.02.2017
WO: Koch-Kontor Hamburg Bezirk: Hamburg-Mitte, Stadtteil: St. Pauli
WAS: Bühnenkunst

Nomaden der Liebe und Nomaden des Syrienkrieges

Lesung und Gespräch mit Olga Grjasnowa

Olga Grjasnowa erzählt in ihren Romanen "Der Russe ist einer, der Birken liebt (2012)" und "Die juristische Unschärfe einer Ehe (2014)" die Geschichten einer Generation, die keine Grenzen kennt, aber auch keine Heimat, die von der Liebe träumt, aber auch nicht weiß, wie man mit der Liebe lebt. Ihre Romanfiguren sind in mehreren Kulturen aufgewachsen und leben im Transit – nicht nur zwischen Baku, Moskau, ...

WANN: 23.02.2017
WO: Jüdischer Salon am Grindel Bezirk: Eimsbüttel, Stadtteil: Rotherbaum
WAS: Bühnenkunst

Ost-Erfahrung: Von Bochum bis zum Baikal

Nicola Haardt allein quer durch Russland

Lange war es nur ein Traum, dann packte Nicola ihr Fahrrad und fuhr los – immer gen Osten. Nach einem halben Jahr war sie angekommen, am Baikalsee. Spontan entschied sie, dort in Sibirien zu überwintern und auch den Rückweg zu radeln. Sie erlebte einsame Lagerfeuer-romantik und sich biegende Tische unglaublicher Gastfreundschaft, unendliche Weiten, gewaltige Gebirge und noch viel mehr...

Bitte meldet euch ...

WANN: 23.02.2017
WO: Fahrrad-XXL Marcks Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Bergedorf
WAS: Bühnenkunst

Scheck & Moritz & ein Gast (Folge 23)

Das literarische Trio in Aktion: Denis Scheck, Rainer Moritz und Julia Schröder debattieren über fünf Neuerscheinungen. Viermal im Jahr laden sich die Kritikerin Ursula März und Rainer Moritz, Leiter des Literaturhauses Hamburg, einen Gast ein, mit dem sie als literarisches Trio lustvoll über fünf belletristische Neuerscheinungen der Saison debattieren wollen.

Offenherzig, süffisant, jubilierend, polemisch, ungerecht, feinfühlig und eventuell ...

WANN: 23.02.2017
WO: Literaturhaus Hamburg Bezirk: Hamburg-Nord, Stadtteil: Uhlenhorst
WAS: Bühnenkunst

Anzeige