Führungen

"Hof Klostersee - früher und heute"

eine Hofführung für Erwachsene und Kinder.

Sie interessieren sich für Hof Klostersee, die Hofgemeinschaft und die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise?

Kommen Sie gerne zu eine unserer wöchentlichen Hofführungen, jeweils Dienstags, 10.00 – 11.30 Uhr von April bis Ende Oktober.

Erlebnisfreude für die Kinder gepaart mit sachlichen Informationen für die Erwachsenen vermitteln ein lebendiges Bild der geschichtlichen Entwicklung des Hofes und der ...

WANN: 17.10.2017
WO: unter der alten Eiche auf Hof Klostersee Ort: Grömitz
WAS: Ausstellungen

Öffentliche Kurzführung

Sie erhalten einen ersten informativen Eindruck von der KZ-Gedenkstätte Neuengamme sowie eine Einführung in die Geschichte des ehemaligen Konzentrationslagers.

Dauer: 30 Minuten. Keine Anmeldung erforderlich. Start: Haupteingang (Nähe Bushaltestelle "KZ-Gedenkstätte, Ausstellung")12:00 in deutscher Sprache

1:30 p.m. in English language

WANN: 17.10.2017 bis 27.10.2017
WO: KZ-Gedenkstätte Neuengamme (Haupteingang) Bezirk: Bergedorf, Stadtteil: Neuengamme
WAS: Ausstellungen

Besichtigung Ältester Leuchtturm Deutschlands

Aussichtsturm, Maritimes Museum, Touristinformation, Schiffsauskunft. Genießen Sie den einmaligen Blick von der Aussichtsgalerie über die großen Fährschiffe, Travemünde und die Lübecker Bucht.

Telefon: 04502/8891790

Öffnungszeiten: April, Mai, Juni dienstags - sonntags 13.00 - 16.00 Uhr / Juli, August täglich 11.00 - 16.00 Uhr / September, Oktober dienstags - sonntags 13.00 - 16.00 Uhr // Termine für Gruppen ganzjährig auf Anfrage

Eintritt: € ...

WANN: 17.10.2017 bis 31.10.2017
WO: Alter Leuchtturm Ort: Travemünde, Stadtteil: Travemünde
WAS: Ausstellungen

Borsteler Hafen und die Tjalk 'Annemarie'

Im beschaulichen Borsteler Hafen liegt die Tjalk „Annemarie“, die vom Verein Borsteler Hafen e.V. liebevoll restauriert und für Vorträge genutzt wird. Sie haben hier die einzigartige Möglichkeit, die Geschichte des Hafens und der Tjalk hautnah kennen zu lernen und auf lebendige Art und Weise erzählt zu bekommen. Das Schiff stammt aus der Blütezeit des Hafens und ist ein wertvolles Zeugnis der maritimen Geschichte.

WANN: 17.10.2017 bis 31.10.2017
WO: Borsteler Hafen Ort: Jork
WAS: Ausstellungen

Besichtigung der Viermastbark Passat

Segelschulschiff Passat. Maritimes Denkmal in Lübeck-Travemünde.

Die Ausstellungsräume an Bord präsentieren sich seit 2016 in gänzlich neuem Gewand - es erwartet Sie eine spannend und zeitgemäß aufbereitete Reise durch die Geschichte der Passat!

Achtung: Das Bauprojekt "Priwall-Waterfront" hat begonnen. In unmittelbarer Nähe zur Viermastbark Passat entsteht eine touristische Ferienanlage mit Laden- und Gastronomieflächen, auch die ...

WANN: 17.10.2017 bis 05.11.2017
WO: Viermastbark Passat Ort: Travemünde, Stadtteil: Travemünde
WAS: Ausstellungen

DIALOG IM DUNKELN®

DIALOG IM DUNKELN ist eine Erlebnisausstellung in vollkommener Dunkelheit, die Sie nicht auf eigene Faust durchwandern können. Ihre blinden Ausstellungs Guides werden zu Sehenden, die Sie in kleinen Gruppen mit maximal 8 Personen durch einen lichtlosen Ausstellungsparcours führen. Ausgestattet mit einem Blindenstock entdecken Sie Ihre scheinbar gewohnte Welt neu. Sie hören, fühlen, und orientieren sich in nicht-visuellen Alltagssituationen: bei ...

WANN: 17.10.2017 bis 17.12.2017
WO: Dialoghaus Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Kuratorenführung: Alec Soth/Peter Bialobrzeski

Kuratorenführung mit Ingo Taubhorn durch die Ausstellungen ALEC SOTH – GATHERED LEAVES und PETER BIALOBRZESKI – DIE ZWEITE HEIMAT

3 Euro (zzgl. Eintritt), keine Anmeldung erforderlich

Haus der Photographie

Mehr unter deichtorhallen.de/alecsoth und deichtorhallen.de/peterbialobrzeski

#alecsoth

#peterbialobrzeski

WANN: 18.10.2017
WO: Deichtorhallen Hamburg Bezirk: Altona, Stadtteil: Altstadt
WAS: Ausstellungen

Anzeige