Mahler 8

Bühnenkunst

Bild: Mahler 8

Mahler 8Nach der Lichtinstallation „Light Flow – Light Stream“ für den öffentlichen Raum an der Fassade der Hamburgischen Staatsoper gestaltet die Lichtkünstlerin rosalie nun eine Arbeit für den Großen Konzertsaal der Elbphilharmonie. Mit einer innovativen Lichtskulptur für Mahlers „Achte Sinfonie“ erkundet sie neue Universen aus Licht von brillanter Farbkraft und Emotionalität. Immer von der Musik ausgehend eröffnet ihr Lichtprojekt Freiräume der Wahrnehmung, Perspektiven ins Offene, auch der eigenen Phantasie des Publikums. Man hat es nie mit einer statischen Skulptur zu tun - das Licht ist stets in feiner nuancierter Bewegung und erscheint dreidimensional. Man könnte auch von einer Lichtzeichnung, Lichtmalerei oder von einem „träumendem Licht“ sprechen. In der Elbphilharmonie begegnet man im Zusammenspiel mit der „Symphonie der Tausend“ einer klar strukturierten skulpturalen Form, im Sinne einer Landschaft aus Licht – ins Heute gedacht.

Elbphilharmonie (Großer Saal) - weitere Veranstaltungen

powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige