Einblicke

Vorträge & Diskussionsrunden

Bild: First Stage Theater - Blick in den Saal

© Stage School Theater GmbH

EINBLICKE - So entsteht die Kunst auf der Bühne: Exklusiver Blick hinter die Kulissen der Stage School Hamburg, kombiniert mit packenden Kostproben in Gesang, Tanz und Schauspiel
Es gibt Menschen, die betreten eine Bühne und haben vom ersten Moment an die volle Aufmerksamkeit ihres Publikums. Diese Menschen müssen nicht besonders schön sein, nicht groß oder körperlich beeindruckend aber sie haben Ausstrahlung, eine Aura oder ein spezifisches Charisma. "Bühnenpräsenz" lautet der Fachbegriff dazu.
Talent, Leidenschaft und die Lust in fremde Rollen zu schlüpfen, bringen Bühnendarsteller von Haus aus mit. Der Weg zum Erfolg jedoch führt über harte Arbeit, Training und Technik.
- Wie arbeiten Profis?
- Wie springt der Funke über?
- Wie schlüpfen Bühnendarsteller authentisch in die Rolle von Macbeth oder Macavity, Jago oder Jean Valjean, Faust oder Henry Higgins?
- Wie wird aus einer Regieanweisung ein stimmlich, mimisch und gestisch überzeugender Charakter?
Die Schüler der Stage School Hamburg geben einen exklusiven Einblick in ihre professionelle Ausbildung zum Bühnendarsteller. Typische Unterrichtseinheiten, charakteristische Probesituationen und natürlich Auszüge aus aktuellen Showprogrammen all das erleben Sie hautnah auf einer echten Bühne. Seit der Eröffnung im März 2016 gibt das First Stage den Schülern die Möglichkeit erste Bühnenpraxis zu sammeln und Profis bei der Arbeit zu erleben.
Durch den Abend führt Choreografin Anja Launhardt, gelernte Musicaldarstellerin und langjährige Dozentin, sowie Abteilungsleiterin an der Stage School Hamburg. Abgerundet wird der Einblick in die Profi-Ausbildung mit einer kleinen Talkrunde. Jetzt haben Sie die Chance alles zu fragen, was Sie zum Thema Musical-Theater, Bühnenkarriere und allem, was auf und hinter der Bühne von Belang ist, interessiert.
Ist Ihr Wissensdurst noch immer nicht gelöscht, erwarten Sie die teilnehmenden Schüler noch auf ein Gespräch im Foyer.



powered by Hamburg-Tourismus

Anzeige