Europa zeigt kulinarisch Flagge zum 31. Schleswig-Holstein Gourmet Festival

Rund ums Essen

Christoph Rüffer © Susanne Plass

Christoph Rüffer © Susanne Plass

Vom 17. September 2017 bis zum 4. März 2018 findet das Schleswig-Holstein Gourmet Festival statt.

Das Schleswig-Holstein Gourmet Festival begeistert die Fans außergewöhnlicher Feinschmecker-Erlebnisse immer wieder durch innovative Gastköche aus ganz Europa. Auch in seiner 31. Saison hat die ausrichtende Kooperation Gastliches Wikingland e. V. ein Füllhorn an interessanten Herdkünstlerinnen und -künstlern vereint, die durch Ideen, Technik und Zubereitungsweisen in der Gastronomieszene neue Maßstäbe setzen.

Zur Auftaktgala am Sonntag, 17. September 2017, im Romantik Hotel Kieler Kaufmann stehen Schwedens einzige Sterneköchin *Titti Qvarnström, der dänische Shootingstar Kenneth Toft-Hansen, **Hendrik Otto vom Adlon Kempinski Berlin sowie aus den eigenen Mitgliedsreihen Matthias Baltz (Schleswig) und Lokalmatador *Mathias Apelt in der neuen Küche am Herd.

Das Quintett bereitet mit regionalen Top – Produkten ein einzigartiges Menü für die rund 170 Eröffnungsgäste in der Landeshauptstadt zu.

Der Auftaktgala folgen 31 weitere Veranstaltungen mit einem hochkarätigen Star-Ensemble: Drei Gastköchinnen und 16 Gastköche präsentieren vom 17. September 2017 bis zum 4. März 2018 ihre beeindruckenden Talente, die die Seele erfreuen.

"Wir sind stolz und dankbar, dass uns ***Harald Wohlfahrt auch nach seinem Ausscheiden als langjähriger Küchenchef der Schwarzwaldstube in Baiersbronn die Treue hält und in der Orangerie im Maritim Seehotel aufkochen wird. Die Termine geben wir kurzfristig über unsere Social Media Kanäle bekannt", sagt SHGF-Präsident Klaus Peter Willhöft und ergänzt: "Wir erweitern unsere Veranstaltungsreihe mit einem Schokoladen-Wein-Menü unseres neuen Partners Original Beans in der Gutsküche."

Aus dem Ausland haben sich die Dänen Kenneth Toft-Hansen und *René Mammen mit ihrer experimentierfreudigen "Nordischen Küche" angesagt. Erstmals dabei ist *Titti Qvarnström aus Malmö Vorreiterin in der Nachhaltigkeit.

Neu im Gastkoch-Reigen des ältesten Gourmetfestivals Deutschlands sind auch: *David Görne, erster deutscher Sternekoch in Frankreich, *Matthias Diether, vom besten Restaurant Estlands im 5-Sterne-Hotel Pädaste, *Julia Komp, Deutschlands jüngste Sterneköchin, *Philipp Stein, mit 27 Jahren jüngster Sternekoch Deutschlands  und *Kirill Kinfelt aus dem Trüffelschein in Hamburg.

Weitere Stars am Gourmet-Firmament bereichern das 31. SHGF: ** Wolfgang Becker, **Michael Kempf, **Thomas Martin, **Marco Müller, *Benedikt Faust und *Ronny Siewert. Heiß begehrt ist das Erfolgskonzept ‚Tour de Gourmet Jeunesse’ beim Nachwuchs zwischen 18 und 35 Jahren. In seiner elften Saison findet die TdGJ an einem Sonnabend, 6. Januar 2018, von Kiel über Bad Segeberg bis Timmendorfer Strand statt.

Die "Tour de Gourmet Solitaire", ein kulinarischer Roadtrip für Alleinreisende ab 40 Jahren , geht in die dritte Runde. Das Potential ist groß mit rund 15,9 Mio. Menschen, die allein in Deutschland leben.

Zum Abschluss der 31. Saison am 4. März 2018 werden 38 Gäste in noblen Audi Karossen durch die holsteinische Landschaft von Pinneberg über Duvenstedt bis nach Reinbek chauffiert, um einen genussreichen Sonntag in drei Mitgliedsbetrieben zu erleben. 

Wann?17. September 2017 bis 7. März 2018
Wo?Verschiedene Mitgliedshäuser
Kosten: 5-Gänge-Menü inkl. aller korrespondierender Getränke zwischen 140,- und 185,- Euro.
Termine:Hier geht es zu den einzelnen Terminen.

Anzeige