PastFinder Hamburg: Entdecken wie es damals war und heute ist - hamburg-magazin.de

Anzeige

Buchtipps

PastFinder Hamburg: Entdecken wie es damals war und heute ist

Buchtipp: PastFinder Hamburg: Entdecken wie es damals war und heute ist

Entdecken Sie mit dem PastFinder Hamburg, wie es damals war und heute ist. Die zweite, überarbeitete Ausgabe des historischen Stadt- und Reiseführers berichtet über den Alten Elbtunnel, die Schiffsbaumeister von Blohm & Voss, den Adler des "Imperator", die "Bismarck" – und den U-Bootbau.

Die Leser erfahren etwas zur größten Brücke der Welt, Görings Yacht und die Hitler-Tagebücher, die Händler des Zyklon B.,  Störtebeker und die Vitalienbrüder,  Eskimos bei Hagenbeck und Chinatown – hanseatisch. 

Es gibt Beiträge zum "Fliegenden Hamburger", dem Jüdischen Leben am Grindel, zum "Blonden Hans" und den Beatles auf der Reeperbahn – alles mit schönen historischen und aktuellen Fotos ergänzt.

Im Umland, in Ahrensburg, lebte einer der größten Sklavenhändler der Welt, die Gruft des Eisernen Kanzlers findet man im Sachsenwald, Deutschlands einziger Weltmeister war Max Schmeling.

Dies und vieles mehr wird mit informativen, fundierten Texte beschrieben.

Der PastFinder Hamburg mit eigenen Kapiteln zum Hafen, der Speicherstadt und dem Kontorhausviertel, der Operation "Gomorrha", den Außenbezirken, dem Umland, Lübeck und der Nordseeinsel Helgoland ist ein wunderbarer Stadtführer und ein spannendes Geschichtsbuch mit bekannten und weniger bekannten Orten und Begebenheiten der Hansestadt, das selbst für Einheimische noch manch Unentdecktes bereithält wie den ehemaligen Glockenfriedhof am Versmannkai oder die Eiskeller in Bergedorf, die einst der Actien-Bierbrauerei zur Lagerung dienten und die man noch heute besichtigen kann.

Beginnend mit einer Zeittafel von 1616 bis zum Baubeginn der HafenCity 2003. Großformatige, detaillierte Stadtpläne und Karten ergänzen die einzelnen Kapitel,  ein innovatives farbiges Leitsystem erleichtert die Orientierung.

Ein Stadtführer und ein spannendes Geschichtsbuch in einem.

"PastFinder Hamburg" jetzt bei Amazon bestellen
von Andrea Dimitriadis und Sindith Küster, Hrsg. Maik Kopleck 2010, 156 Seiten, Preis: 14,90 Euro

15.11.2010