Hamburgs Brücken - hamburg-magazin.de

Anzeige

Buchtipps

Hamburgs Brücken

Hamburgs Brücken von Helmut Klein

Rund 2.500 Brücken prägen das Bild der Elbmetropole – ob als kühne Hängebrücke, elegante Steinbrücke oder als stählernes Hochbahn-Viadukt. Wer sich der Stadt Hamburg über die Bilder von Brücken annähert, kommt ihr ganz nah – weil die Blicke über und durch die Brücken immer wieder neue Perspektiven auf die Stadt und ihre Architektur eröffnen.

Helmut Klein, international renommierter Architektur- und Werbefotograf mit Ateliers in Hamburg und Wien, hat seine Fachkameras auf bekannte und unbekannte Brücken gerichtet, sie hervorgehoben aus ihrem städtischen Umfeld. Mal skulptural erfasst, mal erhaben im Panorama zeigen seine Bilder die Bauwerke zugleich als alltägliche wie als besondere Wege durch Europas Hauptstadt der Brücken.
 
Die eindrucksvollen Fotos in Helmut Kleins Bildband "Hamburgs Brücken" erzählen von ihrer gestalterischen Vielfalt. Mit einem Vorwort von Theo Sommer. 

Hamburgs Brücken
fotografiert von Helmut Klein, Verlag Hoffmann und Campe 2011, 160 Seiten, Preis: 78,- Euro. Direkt bei Amazon bestellen. 

15.07.2011