Mehrsprachige Broschüre und Adressbuch für Zuwanderer neu erschienen - hamburg-magazin.de

Anzeige

Neu in Hamburg

Mehrsprachige Broschüre und Adressbuch für Zuwanderer neu erschienen

Willkommen in Hamburg

Die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) hat ihr Informationsangebot mit zwei neuen Publikationen zum Thema Integration ergänzt. In einer siebensprachigen Broschüre finden Familien mit Migrationshintergrund nützliche Kontaktdaten von Beratungsstellen und Treffpunkten in Hamburg. Außerdem wurde das vergriffene Adressbuch "Willkommen in Hamburg" aktualisiert und zum dritten Mal neu aufgelegt.

In dem Adressbuch sind rund 900 Institutionen, Behörden und Vereine aufgelistet, die sich gezielt an Zuwanderer wenden. Übersichtlich nach Themen sortiert, weist das Adressbuch seinen Lesern den Weg zu den richtigen Ansprechpartnern. Es gibt Hinweise auf Integrationsangebote, Beratungssprachen und weiterführende Hilfen. Alle Angaben beruhen auf Auskünften der Institutionen und Einrichtungen, die für dieses Adressbuch befragt wurden.

Ganz neu erschienen ist die siebensprachige Broschüre "Beratung und Unterstützung für Familien in Hamburg". Sie enthält Adressen und Kontaktdaten für Familien in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Farsi, Türkisch, Russisch und Polnisch. Die Broschüre gibt Familien einen Überblick über Treffpunkte, Beratungs- und Serviceangebote wie z. B. Informationen zu Eltern-Kind-Zentren, zum Thema Kindertagesbetreuung und Beratungsstellen für Migranten.

Die Broschüre und das Adressbuch können Sie per E-Mail unter publikationen@basfi.hamburg.de kostenlos bestellen. Das Adressbuch steht außerdem zum Herunterladen im Internet zur Verfügung unter: www.hamburg.de/integeration

Gedruckte Exemplare sind in den Hamburger Bücherhallen sowie in den Kundenzentren der Bezirksämter erhältlich.

09.09.2011