Santa Fu Shop – heiße Ware aus dem Knast - hamburg-magazin.de

Anzeige

Souvenirs & Geschenke

Santa Fu Shop – heiße Ware aus dem Knast

Huhn in Handschellen

Hier ist alles "Made in Santa Fu": Die Gefangenen des wohl bekanntesten Knastes Deutschlands stellen alle Produkte selbst her, die in ihrem Online-Shop vertrieben werden: T-Shirts, Sweat-Shirts und Unterhemden mit Aufdrucken wie "Noch unschuldig", "Auf Bewährung", "Freigänger" oder "Wieder frei" in schickem Oliv oder Sandfarben, beeindrucken nicht nur die zukünftigen Schwiegereltern! Beliebt sind auch das Handtuch mit dem Aufdruck "Strafvollzug", das spannende Ausbrecherspiel "ALAARM!" oder das Kochbuch "Huhn in Handschellen".

 

 

Knast-Kochbuch mit Live-Musik aus Santa Fu

Stefan Gwildis mit Santa Fu Kochschürze "Auf Bewährung"

Wollen Sie jemanden beglücken, der es gern originell hat? Dann ist das Kochbuch "Huhn in Handschellen" genau das Richtige. Es ist zusammen mit Gefangenen in Santa Fu entwickelt worden und enthält 28 ebenso witzige wie leckere Rezepte, mit denen Hamburgs Knackis gern die Großküche umgehen, garniert mit Verfeinerungstipps von Mama Mälzer. Die Gerichte heißen z. B. Schaumschläger, Paprika Granata oder Spaghetti Extra Ordinär, dazu gibt es selbst gebackenes Affenbrot und zum Nachtisch Dicken Jesus.

Und als Tischmusik gibt's was für die Seele von Stefan Gwildis und anderen Hamburger Musikern, wie sie live in Santa Fu vor den Gefangenen singen. Die Knast-CD "Jam in Jail" und das Kochbuch bilden auf dem Gabentisch ein prächtiges Duo. Und wer es ganz rund machen will, schenkt noch die Kochschürze "Auf Bewährung" dazu – dann wird man nicht gleich verurteilt, wenn mal was anbrennt.

Ein Teil des Erlöses geht wie bei allen Santa Fu Produkten an den Weißen Ring zur Hilfe für Verbrechensopfer.

18.11.2010