Record Store Day

Musik & Technik

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 30.03.2017)

Exklusive und limitierte Vinylreleases, begeisternde In-Store-Gigs und jede Menge Gelegenheit zum Fachsimpeln über das schwarze Gold – das zeichnet den weltweiten Record Store Day aus, der jedes Jahr am dritten Samstag im April (22. April 2017) stattfindet.

Mit weltweit über 3.000 teilnehmenden unabhängigen Plattenläden und in diesem Jahr erwartungsgemäß erneut ca. 500 exklusiven RSD Releases, gilt der Record Store Day mittlerweile gemeinhin als "the biggest music event in the world".

Die ursprüngliche Idee des Record Store Day wurde von Michael Kurtz (als Mitbegründer des RSD in den USA) und einer Handvoll Enthusiasten 2007 in den USA erstmalig in die Tat umgesetzt, um den Hut zu ziehen vor der einzigartigen Kultur der Indie-Plattenläden.

Die internationalen Botschafter des diesjährigen Record Store Days sind Metallica: "Independent record stores are part of Metallicas DNA", so Schlagzeuger Lars Ulrich. "They have been pivotal in shaping each one of us into the music fanatics we've all become. We could not be any prouder to be Record Store Day Ambassadors for 2016 and are looking forward to screaming from every rooftop the next few months about everything independent record store and beyond."

Die Liste aller exklusiven Vinyl-Veröffentlichungen zur zehnten Ausgabe des Record Store Day ist auf der offiziellen Homepage unter www.recordstoredaygermany.de abrufbar.

Wann?Samstag, 22. April 2017
Wo?verschiedene Plattenläden in Hamburg
Programm:Die teilnehmenden Läden finden Sie hier.

Bildquelle: www.pixelio.de

Anzeige