Stoffmesse Hamburg mit vielfältigem Workshop-Programm

Mode

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 09.02.2017)

Am 18. und 19. Februar 2017 lädt die MesseHalle Hamburg-Schnelsen erneut alle Nähbegeisterten zur Stoffmesse Hamburg ein. Rund 65 Aussteller präsentieren ein breites Angebot an Baumwollstoffen, Patchworkstoffen, Wäschestoffen, Wollstoffen, Nähmaschinen, Kurzwaren, Nadeln, Applikationen und vielem mehr.
 
Auch in diesem Jahr wird die Messe von einem vielfältigen Workshop-Programm begleitet. Egal ob Nähanfänger oder erfahrener Näher – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Unterstützung gibt es von Clip&Clutch, Martina Groß, Yolander James, manufaktur kah und Zick&Zack. Wie wäre es beispielsweise mit einer "Einführung in die Overlook", "Die Kunst des Kreierens von Schnittmustern" oder "Bunt gegen Grau – Regenmantel"? Eine verbindliche Anmeldung vor der Messe ist erforderlich, die Kursgebühr enthält bereits den Eintrittspreis.
 
Für die Kleinen gibt es in diesem Jahr ein besonderes Highlight: mit Unterstützung von funkelwerk können Kinder an kostenlosen Näh-Workshops teilnehmen. So könnten Faschings-Kostüme beispielsweise den letzten Schliff mit Augenklappen, Armbändern oder Tüll-Röcken erhalten.
 
Weitere Informationen zur Messe und dem Workshopangebot gibt es unter www.stoffmesse-hamburg.de.

Wann?18. und 19. Februar 2017, Sa 10.00 bis 18.00, So 10.00 bis 17.00 Uhr
Wo?MesseHalle Hamburg-Schnelsen
Eintritt:Vorverkauf im Messebüro 5,- Euro, Tageskasse 7,- Euro, ermäßigt 5,- Euro, Kinder bis 14 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen freier Eintritt

Ortsinformationen

Messe-Halle Hamburg Schnelsen
Modering 1a
22457 Hamburg
Telefon: 040/8888990
Telefax: Fax 040/888899100

Anfahrt


Anzeige