St. Pauli Theater – ehemals Ernst Drucker Theater - hamburg-magazin.de

Anzeige

Theaterbühnen

St. Pauli Theater – ehemals Ernst Drucker Theater

Am 30. Mai 2011 feiert das St. Pauli Theater seinen 170. Geburtstag. Aus diesem Anlass wurde dem Namen als Ergänzung ein früherer Namen hinzugefügt. Das Theater heißt nun St. Pauli Theater – ehemals Ernst Drucker Theater

Das St. Pauli Theater bietet anspruchsvolles Theater mit Starbesetzung mitten auf dem Kiez. Es ist nicht nur das älteste Privattheater der Stadt, sondern eines der ältesten Theater Deutschlands überhaupt.

Am 30. Mai 2011 feierte das St. Pauli Theater seinen 170. Geburtstag. Aus diesem Anlass wurde dem Namen als Ergänzung ein früherer Namen hinzugefügt. Das Theater heißt nun St. Pauli Theater – ehemals Ernst Drucker Theater.

Damit soll an den legendären Inhaber und Intendanten Ernst Drucker erinnert werden, unter dessen Leitung das Haus am Spielbudenplatz von1884 bis 1918 eine Blütezeit erlebte.

1841 war das "Urania Theater" als repräsentatives Schauspielhaus der Vorstadt St. Pauli eröffnet worden, doch trotz großen Publikumszuspruchs war es nach drei Jahren fast schon wieder am Ende. Die Eigentümer gründeten eine Aktiengesellschaft und nannten es ab sofort "Actien-Theater". 1863 wurde es in "Varieté-Theater" umgetauft. Ernst Drucker erwarb das Haus 1884 und gab ihm 1895 seinen Namen. Anlässlich des 100. Jubiläums erhielt das Theater 1941 wieder einen neuen Namen. Eine Angestellte des "Amtes für Kunstpflege in der Reichsleitung Rosenberg" hatte herausgefunden, dass Ernst Drucker jüdischer Abstammung war. Aus diesem Grund wurde das Ernst Drucker Theater quasi im Handstreich umbenannt. Seitdem trägt es den Namen des Stadtteils, in dem es beheimatet ist.

Heute versteht sich das St. Pauli Theater als ein modernes Volkstheater mit Eigen- und Co-Produktionen sowie ausgesuchten Gastspielen. Gezeigt werden klassische und neue Stücke aus dem Repertoire des anspruchsvollen Unterhaltungs-Theaters, aber auch Produktionen  mit einem besonderen Focus auf Hamburg bzw. St. Pauli. Das Haus wählt zudem ausgesuchte internationale Musiktheater und Theatergastspiele, die das Konzept des Unterhaltungstheaters ergänzen und bereichern.

Aktuelles Theaterprogramm im St. Pauli Theater.

25.04.2011

Ortsinformationen

Information

Rund 600 Plätze

Adresse

  • St.-Pauli-Theater – ehemals Ernst Drucker Theater
  • Spielbudenplatz 29-30
  • 20359 Hamburg
  • Telefon: 0 40/47 11 06 66
  • Telefax: 0 40/3 19 19 19

  • Fahrplan

Anfahrt

St. Pauli Theater