Theater, Oper & Ballett

Premiere: Anna Karenina – Ballett von John Neumeier

Am Freitag, 2. Juli 2017, wird auf der Bühne der Hamburgischen Staatsoper die Uraufführung von Anna Karenina als Ballett von John Neumeier aufgeführt. Als den "größten Gesellschaftsroman der Weltliteratur" bezeichnete Thomas Mann einmal Leo Tolstois Anna Karenina. Auch John Neumeier war beim Lesen zutiefst fasziniert von diesem Werk: nicht nur von den Hauptfiguren und der Handlungsstruktur, sondern auch von der außerordentlichen Vielfalt ...

Karl-May-Spiele Bad Segeberg zeigen "Old Surehand"

Vom 24. Juni bis zum 3. September 2017 zeigen die Karl-May-Spiele Bad Segeberg im Freilichttheater am Kalkberg das spannende Karl-May-Abenteuer "Old Surehand". Die Rolle des edlen Apachenhäuptlings Winnetou übernimmt zum fünften Mal Jan Sosniok. Die diesjährigen Gaststars sind: Alexander Klaws, der die Titelrolle Old Surehand übernimmt, Sila Sahin als bildschöne Comanchin Lea-tshina, die Weiße Feder und Mathieu Carriére, der den eiskalten ...

Ohnsorg-Theater zeigt "Een Matjes singt nich mehr"

Das Ohnsorg-Theater zeigt bis zum 6. Juli 2017 die Premiere zu "Een Matjes singt nich mehr", einem Schwank von Konrad Hansen. "För een, de wiederkamen will, sünd Froonslüüd en Klotz an't Been", so lautete bis jetzt die Devise von Hans-Otto Semmelhack. Doch nun, in reiferem Alter, beschließt Hans-Otto, den entscheidenden Schritt zu wagen und zu heiraten. Bei der Zukünftigen handelt es sich um Gudrun, die Tochter seines Chefs – also könnte man das ...

"Cyrano de Bergerac" im Thalia Theater

"Sag, warum spannen wir zwei, um sie zu entflammen, dann deinen Mund und meine Worte nicht zusammen? Für einen Dichter eine lockende Erfahrung! Ergänzt du mich, ergänz ich dich in dieser Paarung!" Groß ist die Nase. Cyrano, den die Natur mit einem solchen Monstrum von einem Zinken versehen hat, ist auch sonst gut ausgestattet: ein brillanter Fechter und gewitzter Worterfinder. Wird er beleidigt, setzt er treffsicher einen Stich und schießt ...

John Neumeier: Das Lied von der Erde

Die Hamburgischen Staatsoper zeigt John Neumeiers "Das Lied von der Erde". Noch als junger Tänzer am Stuttgarter Ballett hat John Neumeier in der Kreation Das Lied von der Erde von Kenneth MacMillan getanzt. Er war sehr beeindruckt und inspiriert von dem choreografischen Stil, aber auch von der Schönheit der sinfonischen Musik und der Texte. Als erste Premiere der Spielzeit präsentiert John Neumeier mit Das Lied von der Erde die Hamburger Fassung ...

Ballett John Neumeier zeigt "Nijinsky"

Zum Spielzeitauftakt bringt das Hamburg Ballett John Neumeiers legendäre Nijinsky-Produktion zurück auf die Bühne der Hamburgischen Staatsoper. Nach der triumphalen Uraufführung unmittelbar nach der Jahrtausendwende ist das Ballett über 120 Mal gezeigt worden. Es begeisterte auf Tourneen des Hamburg Ballett das Publikum in Europa, Amerika und Asien – bis hin nach Australien. Weltweit haben mehrere Compagnien dieses Ballett in ihr Repertoire ...

Ticket-Vorverkauf: Konzert- und Theaterkassen

Sie suchen noch Karten für eine ganz besondere Veranstaltung und wissen nicht, wo man die Tickets in Hamburg erhalten kann? Auf dieser Seite finden Sie eine umfassende Auswahl von Vorverkaufskassen, die auch über den Innenstadtbereich hinausgehen. Musicalkarten für "König der Löwen", "Phantom der Oper" und "Liebe stirbt nie" erhalten Sie über die Ticket-Hotline 0 41 31/6 97 22 00 oder direkt hier

Anzeige