Theater, Oper & Ballett

Rhapsodie "Der Himmel in der Haut" im Monsun Theater

Der mexikanische Autor Edgar Chías greift in seinem Stück "Der Himmel in der Haut" (El Cielo en la piel) das Thema der Frauenmorde in Mexiko auf. Er hat einen "Monolog für viele Stimmen" über das Schicksal einer jungen Frau geschrieben, die bei ihrer ersten Verabredung einem tödlichen Verbrechen zum Opfer fällt. Seine virtuose Sprache verleiht dem Stück eine musikalische Qualität. In zehn Bildern entsteht ein humorvoll-liebevoller Blick auf die ...

Theater der Welt Hamburg

Erstmals seit 1989 findet in Hamburg wieder das Theater der Welt statt – ein Festival des Internationalen Theaterinstituts (ITI), veranstaltet vom Thalia Theater in Kooperation mit Kampnagel. Vom 25. Mai bis zum 11. Juni 2017 wird die Stadt zum Hafen für die Künstler der Welt. Aus allen Kontinenten werden 45 internationale Produktionen in Hamburg zu sehen sein, die das Spektrum weltweiter Theaterentwicklungen aufzeigen. Der Hafen als Ort der ...

"Dialogues des Carmélites" – eine Oper in französischer Sprache

Die Oper "Dialogues des Carmélites" wird an 4 Terminen im April und Mai 2017 in französischer Sprache mit deutschen Übertexten in der Hamburgischen Staatsoper aufgeführt. Die sechzehn Bilder der Oper sind Reflexionen: Nachdenken über das Leben, Erkenntnis der Wahrheit, menschliche Grenzerfahrung und Vollendung im Glauben. Frankreich, 1794: Aus Blanche de la Force soll Blanche de l'Agonie du Christ werden. Die Todesangst Jesu im Namen, will die ...

Nipplejesus im Ohnsorg-Theater

Das Ohnsorg-Theater zeigt Nick Hornbys "Nipplejesus" als plattdeutsche Erstaufführung. Der ehemalige Nachtclub-Türsteher Hauke fängt seinen neuen Job im Museum an und soll ein sehr spezielles Kunstwerk bewachen: ein Abbild von Jesus Christus aus lauter kleinen ausgeschnittenen Bildchen mit Brustwarzen! Hauke war noch nie in seinem Leben in einer Ausstellung, doch so viel Kunstverstand traut er sich zu: Dieses Bild ist einfach abscheulich! Auch in ...

"Cyrano de Bergerac" im Thalia Theater

"Sag, warum spannen wir zwei, um sie zu entflammen, dann deinen Mund und meine Worte nicht zusammen? Für einen Dichter eine lockende Erfahrung! Ergänzt du mich, ergänz ich dich in dieser Paarung!" Groß ist die Nase. Cyrano, den die Natur mit einem solchen Monstrum von einem Zinken versehen hat, ist auch sonst gut ausgestattet: ein brillanter Fechter und gewitzter Worterfinder. Wird er beleidigt, setzt er treffsicher einen Stich und schießt ...

Carl Orffs Carmina Burana in der Laeiszhalle

Carmina Burana – ein einmaliges Konzerterlebnis. Im Einklang mit den berühmtesten Ouvertüren und Opernchören: "Carmina Burana" Konzert anlässlich des 35. Todestages von Carl Orff. Ein einmaliges Konzert-Highlight erwartet Klassikliebhaber am Sonntag, 21. Mai 2017 in der Laeiszhalle in Hamburg. Ein Abend ganz im Zeichen der Fazination, wenn die berühmtesten Ouvertüren und Opernchöre auf Carl Orffs Carmina Burana treffen. Als einer der führenden ...

Legenden der Oper: Neue Gesprächsreihe der Staatsoper Hamburg startet mit Franz Grundheber

Die Staatsoper Hamburg hat ein neues Format in der opera stabile: Im Februar 2017 startete in der opera stabile unter dem Titel "Legenden der Oper" die neue Gesprächsreihe für Opernliebhaber. Nach dem Auftakt ist der nächste Abend mit Legenden der Oper am Monatg, 15. Mai 2017. Zu Gast wird dann die legendäre Edda Moser sein. Moderiert werden die Veranstaltungen von Hans-Jürgen Mende. Legenden der Oper: Sie haben mit den "Regie-Altmeistern" ...

John Neumeier: Das Lied von der Erde

Die Hamburgischen Staatsoper zeigt John Neumeiers "Das Lied von der Erde". Noch als junger Tänzer am Stuttgarter Ballett hat John Neumeier in der Kreation Das Lied von der Erde von Kenneth MacMillan getanzt. Er war sehr beeindruckt und inspiriert von dem choreografischen Stil, aber auch von der Schönheit der sinfonischen Musik und der Texte. Als erste Premiere der Spielzeit präsentiert John Neumeier mit Das Lied von der Erde die Hamburger Fassung ...

Ballett John Neumeier zeigt "Nijinsky"

Zum Spielzeitauftakt bringt das Hamburg Ballett John Neumeiers legendäre Nijinsky-Produktion zurück auf die Bühne der Hamburgischen Staatsoper. Nach der triumphalen Uraufführung unmittelbar nach der Jahrtausendwende ist das Ballett über 120 Mal gezeigt worden. Es begeisterte auf Tourneen des Hamburg Ballett das Publikum in Europa, Amerika und Asien – bis hin nach Australien. Weltweit haben mehrere Compagnien dieses Ballett in ihr Repertoire ...

Ticket-Vorverkauf: Konzert- und Theaterkassen

Sie suchen noch Karten für eine ganz besondere Veranstaltung und wissen nicht, wo man die Tickets in Hamburg erhalten kann? Auf dieser Seite finden Sie eine umfassende Auswahl von Vorverkaufskassen, die auch über den Innenstadtbereich hinausgehen. Musicalkarten für "König der Löwen", "Phantom der Oper" und "Liebe stirbt nie" erhalten Sie über die Ticket-Hotline 0 41 31/6 97 22 00 oder direkt hier

Anzeige