Wutzrock Festival 2016

Konzerte

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 04.08.2016)

Das Umsonst-und-Draußen-Festival Wutzrock feiert vom 12. bis 14. August 2016 seinen 38. Geburtstag am Eichbaumsee. Dieses Jahr sind u. a. dabei: Turbostaat, Antilopen Gang, Herrenmagazin, I-Fire, Cuatro Pesos De Propina sowie Strom & Wasser feat. The Refugees.

Ursprünglich als Unterstützung der Jugendzentrumsbewegung in Bergedorf ins Leben gerufen, ist Wutzrock zu einem Festival geworden, das verschiedene Musikstile, politischen Aktivismus, Party und einzigartige Wohnzimmeratmosphäre vereint. Der Mix aus Alt und Neu, ein Programm mit Trendsettern, alten Hasen und Geheimtipps und der Verzicht auf große Sponsoren sind inzwischen so etwas wie ein Markenzeichen von Wutzrock.

Spaß haben ohne Kommerz funktioniert aber nur, wenn alle tatkräftig und solidarisch anpacken und gemeinsam Angebote und Freiräume schaffen, wie die vielen politischen Initiativen, die vor Ort für ihre Sache einstehen. Oder das Kinderfest, das schon seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil des Festivals ist. Die jüngsten Besucher sind herzlich zu Spiel und Spaß abseits des Festivalrummels eingeladen. Auch Lyrik-, Performance- und Zeltliebhaber kommen ebenfalls auf und abseits der Bühnen wieder auf ihre Kosten.

Wann?12. bis 14. August 2016
Wo?Eichbaumsee
Programm:Das detaillierte Programm des Wutzrock Festivals 2016.
Eintritt:frei

Ortsinformationen

Eichbaumsee
Moorfleeter Deich 477
21037 Hamburg

Anfahrt


Anzeige