Sommer in Altona

Konzerte

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 14.07.2017)

Unweit von Hafen, Kiez und Reeperbahn entsteht ein neuer, bunter Ort: "Sommer in Altona". Ein Zirkuszelt wird Schauplatz für hochklassiges Liveprogramm, unvergessliche Konzerte und sommernächtliches Seelebaumeln. Für den Zeitraum vom 30. Juli bis 30. August 2017 verwandelt sich die verwunschene Grünanlage am Nobistor zu einem außergewöhnlichen Ort der Begegnung im Herzen Hamburgs.

"Sommer in Altona" steht für ein erstklassiges Programm aus nationalen und internationalen Hochkarätern der modernen Popkultur. Insgesamt 19 Kulturveranstaltungen stehen dabei im Scheinwerferlicht. Akrobatische Darbietungen gibt es in Form mitreißender Live-Konzerte von nationalen Lieblingen sowie internationalen Stars!

Mit Tinariwen ist zum Beispiel ein waschechter Grammy-Gewinner dabei, mit Brant Bjork einer der großen Pioniere des Dessertrocks an Board und mit Lambchop eine der gefühlvollsten und experimentellsten Country Bands der Welt auf der Bühne. Doch wurde ebenfalls viel Wert auf eine spannende und aktuelle Auslese an nationalen Acts gelegt. Somit wird die deutsch/dänische Blues Hoffnung Jesper Munk auf der Bühne stehen, Deutschrap Genie MAECKES & die Katastrophen im Zelt mit euch feiern oder auch Poplieblinge wie Me And My Drummer und Malky auftreten. Eine Lesung von Wort-Dompteurin Ronja von Rönne rundet darüber hinaus das abwechslungsreiche Programm ab.

Fernreiseziel als Urlaubsplan verwerfen? Gute Idee: "Im Sommer bleibe ich in Hamburg."

Anzeige