Singer-Songwriterin Rhonda Ross in Halle 424 im Oberhafen

Konzerte

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 04.09.2017)

Rhonda Ross-Kendrick, die Tochter von Diana Ross und Motown-Gründer Berry Gordy, tritt im September 2017 erstmals in Deutschland auf. Gemeinsam mit ihrem Mann, dem New Yorker Jazz-Pianisten Rodney Kendrick, präsentiert sie ihre eigenen, unverwechselbaren Songs in der Halle 424, Hamburgs Adresse für kleine aber feine Jazz-, Klassik und LiveArt Konzerte im Kreativquartier Oberhafen am Freitag, 15. September 2017.

Rhondas Musik hat ihre Wurzeln im traditionellen Jazz, aber bezieht viele andere Einflüsse aus der Afro-Amerikanischen Musikkultur mit ein. Ihre spirituellen Texte beschreiben die Gesellschaft, in der wir leben und stellen die Frage, wie wir in dieser immer komplexeren Welt mit ihren vielen Herausforderungen am Besten leben können. Sie erzählen auch davon, wie sie die – auch angesichts ihres familiären Erbes – an sie gestellten Erwartungen bewältigt, und trotz manche Hindernisse ihren eigenen Weg gesucht und gefunden hat.

Rhonda ist seit 20 Jahren als Musikerin, Emmy-nominierte Schauspielerin und gefragte Rednerin vorwiegend im Nordamerikanischen Raum unterwegs. In den letzten 2 Jahren tourte sie mit Ihrer berühmten Mutter und eröffnete deren Konzerte mit ihrem eigenen Programm. Nach einigen klassischen Jazz-Aufnahmen u.a. mit ihrem Mann, Rodney Kendrick, nahm sie 2016 ihr erstes Studio-Album mit eigenen Songs auf, "In Case You Didn't Know".

Begleitet wird das Duo aus New York City von drei hervorragenden Jazzmusikern aus der Region mit internationalen Wurzeln und Erfahrungen: Dave Bowler (drums, ex- Ahmad Jamal Trio), Hervé Jeanne (bass, ex-Cicero Band) und Hans-Malte Witte (sax, Helmut Zerlett Band, etc.)

"Wir freuen uns sehr auf das Konzert mit Rhonda und ihrer Top-Band. Sie hat eine tolle Ausstrahlung, sprüht vor Energie und wird die Halle mal wieder zum Beben bringen. Mit ihrem Programm passt sie super zu unserer Mission, unserem Publikum an diesem Ort immer wieder anspruchsvolle Konzerte zu bieten, die eine einzigartige Geschichte erzählen". (Jürgen Carstensen, Betreiber der Halle 424)

Mehr Infos zu Rhonda Ross unter: www.rhondarosskendrick.com

Wann?Freitag, 15. September 2017, Einlass ab 19.00, Konzertbeginn um 20.00 Uhr
Wo?Halle 424 im Oberhafen
Tickets:Karten im Vorverkauf: 25;- Euro
Direktverkauf in der Halle424 oder verbindliche Reservierung unter jc@halle424.de mit Name und Telefonnummer
Karten an der Abendkasse: 28,- Euro

Ortsinformationen

Halle 424
Stockmeyerstr. 43
20457 Hamburg
Telefon: 040 - 66976255

Anfahrt


Anzeige