ELBJAZZ Festival 2017

Konzerte

© www.spahrbier.de

© www.spahrbier.de

Beim ELBJAZZ Festival vom 2. bis 3. Juni 2017 ist der Hamburger Hafen Kulisse für ein einmaliges Musikereignis: Tausende von Besuchern begeistern sich seit 2010 für eines der größten europäischen Jazzfestivals, bei dem das unverwechselbare maritime Flair der Hansestadt auf spektakuläre Veranstaltungsorte und musikalische Vielfalt trifft.

Wie in den Vorjahren können sich die Besucher im nächsten Jahr auf zwei Tage mit spannenden Auftritten hochkarätiger, internationaler Künstler und die ganze Bandbreite des Jazz freuen.

Neuer Spielort in 2017 ist die frisch eröffnete Elbphilharmonie. Damit gruppieren sich die diversen In- und Outdoorbühnen erstmals um zwei Festivalzentren: Das beeindruckende Konzerthaus mit dem angrenzenden Areal und das Werftgelände von Blohm+Voss.

Ein Reservierungssystem ermöglicht den ersten 8.000 Ticketinhabern ein Konzert in der Elbphilharmonie während des ELBJAZZ zu besuchen.

Per Barkasse können die Besucher zwischen der Elbphilharmonie und Blohm+Voss pendeln. Alternativ wird ein Bus-Shuttle zwischen Elbphilharmonie und den Landungsbrücken angeboten – von dort ist das Werftgelände innerhalb weniger Gehminuten durch den Alten Elbtunnel bequem zu Fuß zu erreichen.

Alle Infos unter www.elbjazz.de

Wann?2. und 3. Juni 2017
Wo?Werftgelände von Blohm+Voss und Elbphilharmonie
Tickets:Karten für das ELBJAZZ 2017 direkt hier bestellen.
Programm:Hier geht es zum detailierten Programm.

Ortsinformationen

Elbphilharmonie Hamburg
Am Kaiserkai
20457 Hamburg

Anfahrt


Anzeige