Tiertafel hilft Tierhaltern in Not

Tierfreunde

Tiertafel hilft Tierhaltern in Not

© Tiertafel

Die tiertafelhamburg e.v. ist ein ehrenamtlicher, gemeinnütziger und eingetragener Verein, der sich ausschließlich durch Spenden finanziert. Mit dem Ziel, Hamburger Haustierhalter, die in finanzielle Not geraten sind, mit Futter- und Sachspenden für ihre Lieblinge zu unterstützen. Tierschutz ist dabei ein wichtiger Bestandteil der Arbeit.

Wer die Hamburger Tiertafel unterstützen möchte, kann dies gerne mit einer Sachspende oder einer Geldspende tun. Überweisung an:

tiertafelhamburg e.v.
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE95 4306 0967 2053 0658 00
BIC: GENODEM1GLS

Gern genommen werden auch:

- Futterspenden

Das Herzstück der tiertafelhamburg e.v. ist die regelmäßige Versorgung der Schützlinge mit artgerechter Nahrung. Gebraucht wird immer und regelmäßig neben normalem Futter, auch hochwertiges Hunde- und Katzenfutter und insbesondere Spezialfutter (z.B. getreidefreie Nahrung, Nieren- oder Diabetesfutter). Die Tiertafel freut sich sehr, wenn Sie Ihre Spenden auch persönlich bei der Ausgabe vorbeibringen. Dann können Sie sich auch selbst einmal einen Eindruck von der Arbeit machen.

- Medikamente

Es ist vielleicht das Schwerste, was einem Tierbesitzer widerfährt: der geliebte Hausgenosse stirbt und hinterlässt eine riesengroße Lücke. Viele Vierbeiner haben vorher oft einen langen Leidensweg mit vielen Medikamenten und Behandlungen hinter sich. Die Gedanken sind bei all diesen Fellnasen und ihren Menschen. Sind Sie vielleicht gerade in solch einer Situation? Die Tiertafel hat eine große Bitte an Sie: entsorgen Sie die angebrochenen oder verschlossene und noch nicht abgelaufenen Medikamente, die für Ihren Freund gedacht waren, nicht im Müll sondern spenden Sie diese an uns.

 

- Sachspenden

Selbstverständlich wollen die Tiere auch bequem schlafen. Deswegen freut sich die Tiertafel immer über weiche und kuschelige Schafplätze. Auch Leinen, Spielzeug und nur gut erhaltene Katzenklos sind gern willkommen.

Nager-, Vogel- wie auch Papageienkäfige und Volieren für außen und innen kann aus Platzgründen nicht angenommen werden. Des Weiteren bittet die Riertafel Sie, keine großen geflochtenen Weidekörbe zu geben. Möchten Sie so etwas spenden, freut sich z.B. die Wildtierstation Hamburg darüber. Bitte spenden Sie nur Dinge, die noch in sehr gut verwertbarer und hygienischer Qualität sind.

Ortsinformationen

tiertafelhamburg e.v.
Hegholt 85
22179 Hamburg
Telefon: 0176 - 93702357

Anfahrt


Anzeige