Theater für Kinder: Das Rheingold

Kinder & Familien

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 13.01.2016)

Richard Wagners "Rheingold" wird am Theater für Kinder als Kinderoper in einer Fassung von Barbara Hass für Kinder ab 5 Jahren gezeigt.

Der habgierige Nibelungenzwerg Alberich raubt das Gold, über das die Rheintöchter wachen. Er schmiedet daraus einen Ring – den Ring der Macht. Dieser Ring bringt Neid, Not und Verderben in die Welt, denn alle wollen ihn haben: Zwerge, Riesen, Drachen, ja sogar die Götter. Blind vor Machthunger setzen sie die Existenz aller aufs Spiel. Nur Brünnhilde, die Tochter des Gottes Wotan, erkennt die Gefahr. Sie will die Welt retten.

Motive aus nordischen Sagen liegen Wagners "Der Raub des Rheingolds" zugrunde. Kinder finden sich in der magischen Welt der Zauberer und Zwerge spielend zurecht – Deshalb ist diese Wagner-Oper ein idealer Bühnenstoff, um Kinder für ein brisantes Problem unserer Zeit zu sensibilisieren: Den lieblosen Umgang mit der Natur aus Geld- und Machtgier.

Bühne und Kostüme: Barbara Hass. Mit: Caroline Bruker, Nico Cornehl, Martin Lindau, Jana Lou, Katharina Müller, Daniel Schliewa, Laurens Schmidt, John Sweeney. Orchesterbesetzung: Harfe, Horn, Klavier

Wann?Vorstellungen Sa/So 15.00 Uhr bis 15. Mai 2016
Wo?Theater für Kinder
Tickets: 16,50 Euro pro Person inkl. Garderobe unter www.theater-fuer-kinder.de
Infos:Schulvorstellungen montags bis freitags um 9.30 Uhr/11.30 Uhr und nach Absprache möglich. Eintrittspreis für Schulen vormittags nur 8,- Euro

Ortsinformationen

Theater für Kinder
Max-Brauer-Allee 76
22765 Hamburg
Telefon: 040/382538
Telefax: Fax 040/3892921

Öffnungszeiten

Reservierungen für Vorstellungen im freien Verkauf sind telefonisch (verbindlich) oder persönlich an der Theaterkasse möglich. Öffnungszeiten: Mo-Fr 10.00 bis 18.00 Uhr, Sa/So 11.00 bis 16.00 Uhr.

Anfahrt


Anzeige