Träumerle Musiktheater für Babys: Krabbeln, Kuscheln, Schlafen in der Staatsoper

Kinder & Familien

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 04.09.2017)

Krabbeln, Kuscheln, Schlafen – hier ist alles erlaubt! Musiktheater für Babys ermöglicht auch den Allerkleinsten die Begegnung mit allem, was da klingt, singt und tönt. Sie lauschen bekannten und neuen Klängen und bewegen sich im Rhythmus der Musik. Auf Decken und Kissen in der opera stabile können die Kleinen gemeinsam mit Müttern und Vätern eine gute halbe Stunde lang einer abwechslungsreichen musikalischen Geschichte lauschen.

Die Krabbellandschaft der opera stabile erlaubt es Babys und ihren Eltern in gemütlicher Atmosphäre ganz nah am Geschehen zu sein oder sich auch mal in sicherer Distanz zu halten. Auf Decken und Kissen können die Kleinen gemeinsam mit Müttern und Vätern eine gute halbe Stunde lang einer abwechslungsreichen musikalischen Geschichte lauschen.

Konzept und Moderation: Katharina Loock

Kinderwagenparkplätze und Wickelgelegenheiten sind vorhanden.

Weitere Informationen unter: www.staatsoper-hamburg.de 

Wann?17., 19., 20., 21., 23. und 24. September 2017
Wo?Staatsoper Hamburg
Eintritt: 8,- Euro, Babys 5,- Euro  (inkl. HVV-Ticket)

Ortsinformationen

Hamburgische Staatsoper GmbH
Große Theaterstr. 25
20354 Hamburg
Telefon: 040 - 35680
Im Zuschauerraum (Parkett) gibt es bei jeder Opernaufführung 4, bei jeder Ballettaufführung 2 Rollstuhlfahrerplätze, der Preis für diese Plätze beträgt 10,- Euro. Das Opernhaus ist mit einem Fahrstuhl ausgestattet, der bis in den 4. Rang fährt. Vor dem Opernhaus stehen in unmittelbarer Nähe zum Eingang in der Großen Theaterstraße 3 Behindertenparkplätze zur Verfügung. Zwei weitere Behindertenparkplätze befinden sich vor der Theaterkasse. Den Inhabern eines Schwerbehindertenausweises ab 80 % bietet die Hamburgische Staatsoper eine Ermäßigung von 50 % auf alle Kartenpreise an. Bei Inhabern eines solchen Ausweises, die einen Anspruch auf eine Begleitperson haben, gewährt die Oper diesen Preisnachlass auch der Begleitung.
Tageskasse: Mo-Fr 10.00 bis 18.30 Uhr, Sa 10.00 bis 14.00 Uhr, sonn- und feiertags kein Verkauf. Abendkasse: 90 Min. vor Vorstellungsbeginn Schriftliche Bestellung ist für die gesamte Spielzeit möglich.

Anfahrt


Anzeige