Lego-Ausstellung im Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein

Kinder & Familien

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 04.02.2016)

Das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein zeigt in seiner diesjährigen Sonderausstellung "Große Träume aus kleinen LEGO®-Steinen" vom 10. Februar bis 24. April 2016 erneut einen Kindertraum im kleinen Maßstab.

Jedes Kind kennt sie und jedes Kind mag sie – die kleinen LEGO®-Steine, mit denen sich seit über 65 Jahren große Welten bauen lassen. In der Ausstellung sind u. a. eine große Stadt mit diversen Feuerwehreinsätzen, eine Strandszene von St. Peter-Ording, eine Raumschiff-Feuerwehr, eine Star-Wars-Szene mit Todesstern, Sternenzerstörer und Millenium-Falcon, eine Boeing 747, der Eiffelturm, die Freiheitsstatue und die Hamburger U-Bahnzu sehen.

Zahlreiche Modelle und Dioramen wurden speziell für diese Ausstellung angefertigt und überarbeitet. Ein besonderes Highlight ist der fast sieben Meter lange Flugzeugträger USS Harry S. Trumann, der aus über 500.000 Steinen hergestellt wurde.

Für die Kinder liegen Malbögen zum Ausmalen und LEGO®-Steine zum Spielen bereit.Gebaut wurden die Exponate von den Mitgliedern der LEGO User Group Stein Hanse (www.steinhanse.eu).

Das Begleitprogramm:

  • sonntags 11.00 bis 16.00 Uhr
    Ferdinand Vetter baut gemeinsam mit den kleinen Besuchern LEGO® Technik-Modelle.

  • Sonntag, 13. März 2016, 11.00 bis 18.00 Uhr
    Ausstellertag: Die Aussteller stehen für einen Dialog mit den Besuchern zur Verfügung.

  • Sonntag, 17. April 2016, 14.00 bis 17.00 Uhr
    Spielzeugflohmarkt von Kindern für Kinder: Die Voranmeldung für den Spielzeugflohmarkt erfolgt telefonisch oder per E-Mail. Für Kinder (Zielgruppe 5 bis 10 Jahre) ist die Teilnahme am Spielzeugflohmarkt kostenlos. Erwachsene bezahlen während des Spielzeugflohmarktes den normalen Eintrittspreis. Der Spielzeugflohmarkt findet bei gutem Wetter auf dem Museumshof und bei schlechtem im Gebäude statt.
Wann?10. Februar bis 24. April 2016, Mi-Sa 15.00 bis 18.00 Uhr, So 11.00 bis 18.00 Uhr
Wo?Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein
Einritt:5,- Euro, ermäßigt 2,50 Euro, freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre

Ortsinformationen

Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein / Stadtmuseum Norderstedt
Friedrichsgaber Weg 290
22846 Norderstedt
Telefon: 040/5256742
Telefax: Fax 040/5256540

Öffnungszeiten

Mi:
15.00 - 18.00 Uhr
Do:
15.00 - 18.00 Uhr
Fr:
15.00 - 18.00 Uhr
Sa:
15.00 - 18.00 Uhr
So:
11.00 - 18.00 Uhr
An den Feiertagen ist das Museum geschlossen. Sondertermine sind außerhalb der Öffnungszeiten nach vorheriger Vereinbarung möglich. Führungen nach vorheriger Anmeldung.

Anfahrt


Anzeige