Ferien im Wildpark Schwarze Berge

Kinder & Familien

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 29.06.2016)

Für alle, die in der Ferienzeit zu Hause bleiben, gibt es im Wildpark Schwarze Berge immer etwas zu erleben. Einmal als Tierpfleger mithelfen und einen Stall ausmisten, den Wildpark-Schatz finden oder als Steinzeitjäger mit Pfeil und Bogen die wilde (Papp-)Sau jagen. Mit dem erlebnisreichen Ferien-Programm im Wildpark Schwarze Berge sind leuchtende Kinderaugen garantiert.

Die meisten Thementage beginnen um 11.00 Uhr und enden gegen 15.00 Uhr. Die Kosten je Schüler belaufen sich auf 18,- Euro inklusive Wildpark-Eintritt und Mittagessen. Als Belohnung erhält jeder Teilnehmer ein Wildpark-Diplom. Schüler, die in ihren Ferien sogar drei Wildpark-Diplome sammeln, erhalten eine Auszeichnung zum Wildpark-Junior-Ranger.

Die Thementage

  • Ein Tag als Tierpfleger
    Ab 9 Jahre
    Termine: 5. und 19. Oktober 2016
    Dauer: 11.00 bis 15.30 Uhr
    Kosten: 18,- Euro

    Hier können die Kinder die Ärmel beim Stall ausgemisten oder bei der Tierfütterung hochkrempeln. Nach getaner Arbeit können sie mit einem Frettchen an der Leine spazieren gehen und erfahren dabei den richtigen Umgang mit Tieren und was es bedeutet, ein Haustier zu halten. Auch die Wölfe und Luchse freuen sich auf den Besuch der Tierpfleger mit leckerem Futter.

  • Der kleine Tierpfleger
    Ab 6 Jahre
    Termine: 13. und 27. Oktober 2016
    Dauer: 11.00 bis 15.00 Uhr
    Kosten: 18,- Euro

    Die kleinen Tierpfleger versorgen ein Hauskaninchen, dürfen selber ausmisten, die Kaninchen füttern und tränken. Dabei lernen sie, welches das richtige Futter für die Tiere ist und welche Besonderheiten noch zu beachten sind. Zur Belohnung gibt es eine Streichelrunde – natürlich mit den Kaninchen bei einer Kaninchengeschichte. Nach einem kleinen Rundgang durch den Park sind die Kinder fit für das abschließende Kaninchenquiz.

  • GPS-Wildpark-Rallye
    Ab 10 Jahre
    Termine: 25. Oktober 2016
    Dauer: 11.00 bis 15.30 Uhr
    Kosten: 18,- Euro

    Bei der GPS-Wildpark-Ralley pirschen die Ferienkinder mit einem GPS-Gerät in kleinen Gruppen durch den Wildpark. Dabei sollten sie aufpassen, nicht vom Weg abzukommen, denn an versteckten Punkten warten viele tierische Aufgaben. Wenn die Kinder alle Lösungen richtig haben, finden sie den Zielpunkt ganz leicht.

  • Auf in die Steinzeit
    Ab 9 Jahre
    Termine: 11. und 20. Oktober 2016
    Dauer: 11.00 bis 15.30 Uhr
    Kosten: 18,- Euro

    Heute schlüpfen die Kinder in die Rolle eines Steinzeitjägers. Welchen Tieren sind die Steinzeitmenschen begegnet und wie haben sie gelebt und gejagt? Auf der Pirsch durch den Wald finden die Kinder Spuren und gehen mit Pfeil und Bogen auf die Jagd nach der wilden Pappsau. Sie versuchen, nach Steinzeitjägerart ein Feuer zu entfachen und zwischendurch begegnen sie einem Verwandten des Säbelzahntigers – dem Luchs.

  • Schatzjäger im Wildpark-Wald
    Ab 6 Jahre
    Termine: 6. und 18. Oktober 2016
    Dauer: 11.00 bis 15.00 Uhr
    Kosten: 18,- Euro

    Heute geht's auf Schatzjagd! Im Wildpark-Wald sind viele Hinweise versteckt, die zum Schatz führen. Damit die Wildpark-Bewohner den Weg verraten, müssen tierische Aufgaben gelöst werden. Sind die kleinen Schatzjäger listig wie der Rabe, flink wie der Luchs und pfiffig wie der Waschbär? Dann finden Sie den Schatz bestimmt!
Wann?in den Herbstferien vom 5. Oktober bis 27. Oktober 2016
Wo?Wildpark Schwarze Berge
Kosten:Thementag 18,- Euro inklusive Wildpark-Eintritt und Mittagessen
Anmeldung:erforderlich unter Telefon 0 40/81 97 74 70

Ortsinformationen

Wildpark Schwarze Berge GmbH & Co. KG
Am Wildpark 1
21224 Rosengarten
Telefon: 040 - 81977470

Öffnungszeiten

April bis Oktober: Mo-So 08:00-18:00 November bis März: Mo-So 09:00-16:30

Anfahrt


Anzeige