Fest der kleinen Wichte in Planten un Blomen

Kinder & Familien

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 01.06.2017)

Das wird wieder ein wimmeliger Bücherspaß: Zum neuten Mal feiert Buchstart, diesmal am Freitag, 9. Juni 2017, das große "Fest der kleinen Wichte" beim Spielplatz in Planten un Blomen speziell für Bücherkinder unter 3 Jahren.

Buchstart, das Hamburger Projekt für frühkindliche Sprachförderung, organisiert dies einzigartige Bilderbuch‐ und Mitmachfest in Planten un Blomen, das speziell die ganz Kleinen bis drei Jahre, aber auch größere Kinder und ihre Hamburger Familien anspricht. Für einen Nachmittag verwandelt sich das Gelände beim Spielplatz an der Marseiller Straße wieder in ein Spiel‐ und Entdeckerparadies für kleine Bilderbuchfreunde und solche, die es noch werden wollen – wie immer mit musikalischem Bühnenprogramm, "Gedichte für Wichte" open air, Schminkstand, Luftballons, Bücherbällebad, Erfrischungen und natürlich vielen tollen Büchern!

Im zehnten Jubiläumsjahr von Buchstart gibt es außerdem eine ganz besondere Aktion: Mit Buchstarts Schirmherrin Kirsten Boie bringen wir ein kleines Buch heraus, dass die kleinen Besucher sich auf einer kurzen Strecke erlaufen oder erkrabbeln können – und bei "Mein erster Lauf für dein erstes Buch" erhält am Ende nicht nur der kleine hanseatische Krabbler ein Buch, sondern auch ein Kind in einem südafrikanischen Township.

Zum Hintergrund: Bilderbücher sind bunt, vielfältig und machen auch den Allerkleinsten schon sehr viel Spaß. Das beweist das Hamburger Sprachförderungsprojekt Buchstart seit 2007 – und feiert 2017 damit großes Jubiläum. Mit seinen Buchstart‐Taschen und den mittlerweise 65 kostenlosen "Gedichte für Wichte"‐Gruppen für Kinder von 0 bis 3 Jahren fördert das Buchstart‐Team die sprachliche Entwicklung der Hamburger Kinder.

Mehr Informationen zum Veranstalter unter http://www.buchstart-hamburg.de.

Wann?Freitag, 9. Juni 2017, 15.30 bis 18.00 Uhr
Wo?Beim großen Spielplatz in Planten un Blomen (Eingang Marseiller Straße)
Eintritt:frei

Anzeige