Weihnachtsbäckerei im Archäologischen Museum Hamburg

Kinder & Familien

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 09.12.2016)

Auf halber Strecke zum Weihnachtsfest gibt es einen wichtigen Termin: Weihnachtsbacken! Teig kneten, Plätzchen ausstechen und diese dann verzieren – das macht allen Kindern Spaß.

Kurz vor Heiligabend wird im Archäologischen Museum Hamburg der Backofen angeheizt. Am 18. Dezember 2016 um 14.00 Uhr heißt es: Plätzchen backen nach Steinzeitart! Im Museum werden die Plätzchen nicht auf herkömmliche Weise zubereitet: In der Weihnachtsbäckerei werden die Sonntagskinder zunächst auf echten Mahlsteinen das Mehl für ihre Plätzchen mahlen. Der gemeinsam zubereitete Teig wird dann in einem Ofen gebacken, so dass jedes Kind sein Backwerk probieren und mit nach Hause nehmen kann.

Wann?Sonntag, 18. Dezember 2016, 14.00 bis 17.00 Uhr
Wo?Archäologisches Museum Hamburg (Helms-Museum)
Eintritt:3,- Euro
Anmeldung:unter 0 40/4 28 71 24 97

Ortsinformationen

Archäologisches Museum Hamburg
Harburger Rathausplatz 5
21073 Hamburg
Telefon: 040 - 428712497

Öffnungszeiten

Di-So 10:00-17:00
Der Zugang ist für Rollstuhlfahrer über Rampen und einen Fahrstuhl möglich. Teilweise Fahrstühle (nicht in allen Häusern). Behinderten-WC nicht in allen Häusern.

Anfahrt


Anzeige