10 Jahre Kinderolymp – Großes Kinderfest im Altonaer Museum

Kinder & Familien

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 11.03.2016)

Das Altonaer Museum lädt am Sonntag, 20. März 2016, zu seinem mittlerweile zur Tradition gewordenen großen Kinderfest ein – gefeiert wird dieses Jahr etwas ganz Besonderes: 10 Jahre Kinderolymp in Hamburg.

Neben zahlreichen Familienführungen durch die Ausstellung "Wer bist Du? Was isst Du?" im Kinderolymp steht ein bestimmt sehr bunter Auftritt von Eddimusik in Kooperation mit dem Kinderbuchhaus auf dem Programm.

Bei den "Sonntagskindern" können eigene Frühlingsmasken gestaltet werden und die Märchenerzählerinnen vom Hamburger Märchenforum e. V. berichten von Kürbissen, Butterblumensalat, Zwiebelsaft und erzählen "Von der Hand in den Mund".

"Auf dem Acker" heißt das Motto von Erntezeit, die ebenfalls zu Gast auf dem Kinderfest sein werden. Der Werkstattraum verwandelt sich für diesen Tag zu einem Acker mit Gemüse und Pflanzkisten. Es kann die Kunst des Sütterlin-Lesens und Schreibens erlernt werden.

Als Erinnerung an das große Kinderfest können sich die Kinder mit einem bunten Tattoo schmücken lassen, Eltern und erwachsene Begleitpersonen können unterhaltsame Vorführungen des Wolkentheaters "Eidophusikon" besuchen oder sich die aktuellen Sonderausstellungen "Der Horst-Janssen-Archipel" ansehen.

Die Schulchöre der Louise Schroeder Schule und der Theodor-Haubach-Schule bringen den Galionsfigurensaal ebenfalls zum Klingen. Das Café Saltkrokan sorgt für das leibliche Wohl.

Wann?Sonntag, 20. März 2016, 10.00 bis 17.00 Uhr
Wo?Altonaer Museum
Eintritt:Kinder frei, Erwachsene 4,- Euro

 

 

Ortsinformationen

Altonaer Museum
Museumstraße 23
22765 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 - 428 135 358 2

Barrierefreiheit

nicht Behindertengerecht

Anfahrt


Anzeige