Stadtteil Bahrenfeld

Stadtteile

Bahrenfeld ist ein Stadtteil im Bezirk Altona, der erst seit 1937 zu Hamburg gehört. An den sehr grünen Stadtteil ist aufgrund seiner günstigen Lage an der Autobahn A7 auch ein großes Industrie- und Gewerbegebiet angeschlossen.

Im Norden lädt Hamburgs größter öffentlicher Park, der 205 ha große Altonaer Volkspark, zu ausgedehnten Spaziergängen und zum Joggen ein.

Im Volkspark liegt das Volksparkstadion und die benachbarte Barclaycard Arena, im Nordwesten schließt sich der Hauptfriedhof Altona an.

Von Ende Juni bis Ende Oktober können in Europas ältesten Dahliengarten am Ende des Volksparks an die 14.000 verschiedene Sorten dieser schönen Blumen bewundert werden.

Das 47,3 ha große Gelände des DESY (Deutsches Elektronen Synchrotron) liegt im Westen Hamburgs, in den Stadtteilen Bahrenfeld und Groß Flottbek. Das Forschungszentrum ist offen für alle Interessierten und lädt an drei Tagen in der Woche zu einer Besichtigung ein.

An über 100 Tagen im Jahr werden am Rande des Volksparks Trabrennen ausgetragen. Mehr als 400.000 Besucher verfolgen jährlich die Trabrennen auf der Trab-Arena im Sportpark Bahrenfeld. Neben dem Pferdesport locken vor allem Open-Air-Veranstaltungen und Rock/Pop-Konzerte die Besucher zur ehemaligen Trabrennbahn Bahrenfeld an.

Anzeige