Royaler Besuch: Prinz William und Herzogin Catherine

Rund um die Stadt

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 13.07.2017)

Prinz William und seine Frau Catherine möchten bei ihrem ersten gemeinsamen Besuch in Deutschland möglichst viele Menschen aus unterschiedlichsten Bereichen treffen. Am Freitag, 21. Juli 2017, ist das Paar in Hamburg am Platz der Deutschen Einheit vor der Elbphilharmonie.

Das Besuchsprogramm spiegelt nicht nur die lebendigen Beziehungen zwischen Großbritannien und Deutschland wider, sondern soll auch Möglichkeiten für vielfältige Begegnungen schaffen – selbstverständlich auch in öffentlich zugänglichen Bereichen.

Prinz William und Herzogin Catherine werden am frühen Nachmittag die Elbphilharmonie besichtigen und an einem interaktiven Konzert für und mit Hamburger Kindern teilnehmen. Sie werden die Elbphilharmonie kurz nach 14.30 Uhr wieder verlassen und über den Platz der Deutschen Einheit gehen, bevor sie weiter zu Airbus nach Finkenwerder fahren.

Auch öffentliche Plätze bieten nur Raum für eine begrenzte Zahl von Menschen. Wenn diese Zahl erreicht ist, wird  die Polizei niemanden mehr einlassen. Wer sich einen Platz sichern möchte, sollte deshalb frühzeitig da sein!

Anzeige