Hamburg-Quiz 5. Auflage erschienen – Wir verlosen 3 Exemplare

Rund um die Stadt

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 08.08.2017)

Was wurde auf der Reeperbahn ursprünglich getrieben? Wo können in Hamburg Autos Fahrstuhl fahren und wo kann man in der Hamburger Innenstadt Bananen wachsen sehen? Das Hamburg-Quiz im dekorativen roten Schmuckkästchen bietet eine vergnügliche und zugleich lehrreiche Reise durch zahlreiche Wissensgebiete wie Geschichte, Architektur, Kultur, Politik, Sport, Wissenschaft, Brauchtum und Prominenz.

Die Fragen sind so ausgewählt, dass sie für Einheimische und natürlich auch für alle Besucher, Freunde und Kenner der Hansestadt interessant und lösbar sind; die Antworten liefern spannende Zusatzinformationen. Dabei spannt sich der Bogen von "Schmidt Schnauze" und "Hummel Hummel" bis zu Otto Waalkes und Rudolf Augstein, über die HafenCity und den Jungfernstieg bis zur Insel Neuwerk und dem Ohlsdorfer Friedhof.

Das Quiz kann mit zwei oder mehr Spielern gespielt werden. Diskussionen und Anekdotentausch ergeben sich dabei ganz von selbst – ein geselliger Wissenswettstreit mit vielen interessanten Informationen, und eine passende Geschenkidee für zahlreiche Anlässe!

Weitere Infos gibt es unter www.grupello.de.

Gewinnspiel

Wir verlosen unter unseren Lesern 3 Exemplare der neuen 5. Auflage vom Hamburg-Quiz! Wer gewinnen möchte, schickt uns bitte bis Dienstag, 5. September 2017, eine E-Mail an gewinnspiel@hamburg-magazin.de, Betreff: "Hamburg-Quiz", mit der richtigen Antwort auf folgende Gewinnfrage:

Wann wurden die Hamburger Alsterarkaden erbaut? Ein Tipp: Die Lösung versteckt sich hier.

Teilnahme ab 18 Jahren. Vergessen Sie bitte nicht, Ihre vollständige Adresse anzugeben (Datenschutzerklärung). Mitarbeiter der Dumrath & Fassnacht Firmengruppe sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Mehrfacheinsendungen und automatisierte Teilnahmen werden gelöscht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Anzeige