Stadtrundgänge

Weitblick mit Luther: geführte Touren zum Reformationsjubiläum

Der Einfluss der Reformation auf Hamburg und Hamburgs Kirchen ist vielfältig. Auf den fachkundig geführten Touren begeben sich die Teilnehmer auf die Spurensuche in Religion, Musik, Kunst und Medien. Bei der Tour "Wer war eigentlich Martin L." am 13. und 14. Mai 2017 sind auch Kinder ab 6 Jahren mit ihren Eltern oder Großeltern herzlich willkommen. Die Überlieferung sagt, dass ein Mönch und Professor seine neuen Vorstellungen in Form von 95 ...

Reeperbahn-Rundgang

"Auf der Reeperbahn nachts um halb eins!" Hans Albers und weitere große Persönlichkeiten bekamen nicht genug von dem Herzen Sankt Paulis. Sie wollen herausfinden, warum die Reeperbahn alle ins Schwärmen bringt? Lernen Sie die sündigste Meile auf eine atemberaubende Art und Weise kennen! Viele wissen nicht, dass die Reeperbahn erst durch ihre Seitenstraßen zu dem geworden ist, was sie heute ist. Die wohl bekannteste Seitengasse ist die ...

Pub & Club Tour

Die Reeperbahn, die Große Freiheit, der Hans-Albers-Platz und viele weitere Bereiche verstecken hinter ihren Fassaden einzigartige Locations, in denen die Hüften von dem Rhythmus der Nacht mitgerissen werden. In welche dieser zahlreichen Locations soll es gehen? Der Veranstalter Sightseeing Kontor erleichtert Ihnen diese Entscheidung mit der Pub & Club Tour. Ab 22.30 Uhr, immer am Freitag und Samstag, öffnen sich die Tore sechs angesagter ...

Speicherstadt: Die Entdeckertour für Kids

Von Januar bis 11. Juni 2017 Efinden wieder die beliebten Familienführungen "Speicherstadt – Die Entdeckertour für Kinder" statt, die sich gezielt an Kinder von 6 bis 12 Jahren richten, aber auch viel Spaß und interessante Informationen für die begleitenden Erwachsenen bieten. Mit Kindern die Speicherstadt entdecken! Wo hat der legendäre Pirat Klaus Störtebeker seinen Goldschatz versteckt? Was passiert in der Speicherstadt bei Ebbe, Flut und ...

St. Pauli Nachtwächter

Der St. Pauli Nachtwächter zeigt Ihnen mit viel Witz und Seemannscharme, wie zwischen Millerntor und Altona das größte Amüsier- und Rotlichtviertel Europas entstand. Auf der alten, ausgetretenen Matrosenroute geht es in wenigen Minuten von den Anlegern der Elbe hinauf zur weltbekannten Reeperbahn. Die anekdotische Geschichte der Großen Freiheit, der Theater am Spielbudenplatz und der Davidwache erzählt der Nachtwächter ebenso wissensreich wie ...

Ungeführter Stadtrundgang: Der Hummel-Bummel

Auf dem Strich gehen: Der "Hummel-Bummel" lädt zu einem informativen (und kostenlosen!) Spaziergang durch die Hamburger Neustadt ein. Mit dem "Hummel Bummel" gibt es in Hamburg eine neue Möglichkeit, Geschichte kennen zu lernen: mit diesem Stadtrundgang entdeckt man auf eigene Faust die Hamburger Neustadt mit ihren Galerien, mit der Gastronomie und 400 Jahren Geschichte. Beginnend an vier Startpunkten, dem Michel, dem hamburgmuseum, vom Neuen ...

Anzeige