Die besten Reisetipps zum Valentinstag

Hotels

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 12.01.2017)

Valentinstag ist der Tag für große Gefühle und unvergessliche Stunden zu zweit. Wir haben für Sie schöne Reisetipps für Verliebte zusammengestellt:

Berlin

Berlin ist immer eine Reise wert, vor allem dann, wenn die Reise mit einem Aufenthalt im Hotel am Steinplatz verbunden wird. Das im Dezember 2013 wiedereröffnete Haus ist das erste Hotel der Autograph Collection in Deutschland, einer Gruppe individueller Boutique-Hotels weltweit. Einem romantischen Wochenende auf höchstem Niveau steht hier nichts im Wege: Ob im Restaurant am Steinplatz, das von Marcus Zimmer (Aufsteiger des Jahres 2014) geführt wird, in der Bar am Steinplatz, mit der Christian Gentemann einen regionalen Ansatz mit Mut zum Experiment verfolgt, oder im hauseigenen SPA.

Amsterdam

Amsterdam – bekannt als das Venedig des Nordens. Das einzigartige und zeitgenössische Hotel The Dylan Amsterdam, das im Jahr 2015 bereits zum dritten Mal zum "The Leading Hotel of the Netherlands" gekürt wurde, ist wahrhaftig ein Erlebnis und der perfekte Ausgangspunkt, um gemeinsam die Stadt zu entdecken. The Dylan Amsterdam liegt direkt an einer der berühmtesten Grachten von Amsterdam aus dem 17. Jahrhundert, der "Keizersgracht". Das Restaurant "Vinkeles" ist mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

Fleesensee

Pure Schlossromantik: Das 1842 erbaute Schloss Hotel Fleesensee, inmitten der malerischen Naturlandschaft der Mecklenburgischen Seenplatte, offeriert nach umfangreichen Umbauten im Jahr 2016 einen besonderen Wohlfühlort, der herrschaftlichen Glanz und modernes Design in gekonnter Symbiose vereint. Das hoteleigene Schloss Spa verspricht mit neuen, innovativen Saunakonzepten und einzigartigen Wellnesslandschaften, einer Spa Bar und einem Spa Kino einmalige Verwöhn-Stunden in entspannter Zweisamkeit. Die zugehörigen Restaurants "Blüchers by Lafer", "Orangerie" und "Schlosstafel" ergänzen das Romantik-Angebot mit gehobener Küche kombiniert mit regionalen Köstlichkeiten aus eigenem Resort-Anbau.

Anzeige