Erste Bordeaux Pop-up Weinbar eröffnet in Hamburg

Rund ums Essen

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 08.07.2017)

Nach "Apéros Bordeaux" und "Bordeaux Wein Truck" nun ein neuer Paukenschlag: Der Fachverband der Bordeaux-Weine (CIVB) eröffnet die erste "Bordeaux Pop-up Weinbar". Vom 13. bis 15. Juli 2017 wird das Hausboot "Lieger CAESAR", gelegen im Traditionsschiffhafen nahe der Elbphilharmonie in der Hafencity, zur Bordeaux-Hochburg.

Klar: Mit Bordeaux verbinden viele Menschen sofort edle Rotweine. Alles scheint unheimlich kompliziert. Kaum einer weiß, dass Bordeaux auch anders kann. Dass es herrlich fruchtige Weißweine und lebendig frische Rosés zwischen 5,- und 15,- Euro gibt!

Dass auch Rotweine zugänglich und im Sommer schon jung und gut gekühlt ein Hochgenuss sind! An drei Tagen öffnet eine Erlebniswelt, um Endverbrauchern Bordeaux von einer neuen, zugänglichen Seite zu zeigen und Vorurteile abzubauen. Auf einem Aroma-Parcours, in Lesungen, Seminaren und Workshops können die Gäste mehr über Herstellung, Rebsorten, Aromen und die Kombination mit Essen erfahren. Live-Musik und Poetry Slam sorgen für entspannte Atmosphäre in der laufenden Weinbar.

Aber vor allem geht es um eines: den Genuss! Weitere Infos unter www.100-bordeaux.com.

Wann?13. bis 15. Juli 2017, Do 15.00 bis 22.00, Fr 12.00 bis 22.00, Sa 14.00 bis 22.00 Uhr
Wo?Lieger CAESAR im Traditionsschiffhafen/Sandtorhafen
Ponton 6 in der Hafencity
Eintritt:frei

Ortsinformationen

Traditionsschiffhafen im Sandtorhafen
Traditionsschiffhafen
20457 Hamburg

Anfahrt


Anzeige