Tschebull

Restaurants

Tschebull im Levantehaus

© Stefan Malzkorn

Das Tschebull ist Hamburgs bester Österreicher. "Wiener Schnitzel, Tafelspitz, Kaiserschmarrn oder Salzburger Nockerln sind traditionelle österreichische Gerichte, die der Gast bei uns erwartet," sagt der Kärntner Alexander Tschebull. Unter seiner Leitung wird die österreichische Küche jedoch modern und zeitgemäß interpretiert. Mit konsequenter Beschränkung auf frische Produkte und Lieferanten erster Qualität will er dem Ruf des Gault Millau, der "beste Österreicher Hamburgs" zu sein, in allen Belangen gerecht werden. Tagsüber kann der Gast zwischen einem schlicht-eleganten Bereich für das gepflegte Mittagessen und einem klassisch eingedeckten Gourmetbereich wählen, der am Abend auf den ganzen Raum mit insgesamt 75 Plätze ausgeweitet wird.

Das Beisl ist die österreichische Antwort auf das französische Bistro. Hier nehmen die Gäste an halbhohen Bistrotischen aus massivem Holz Platz. Mit dem Food-Sharing aus Drinks von der Bar, Austrian Tapas und 30 offenen Weinen ist das Beisl der Bereich, in dem eine besonders entspannte Atmosphäre und unkomplizierte Kommunikation herrschen – zum Beispiel bei den Afterwork Partys.

An der offenen Bar im Restaurant kann man beispielsweise vor dem Essen einen Aperitif oder abschließend einen Digestif zu sich nehmen. Neben prickelnden Kreszenzen und ausgesuchten Weinen werden 20 Cocktails, aber auch kleine österreichische Schmankerln für den Appetit zwischendurch serviert.

Von März bis Oktober stehen im Außenbereich an der Mönckebergstraße knapp 100 Plätze unter Sonnenschirmen zur Verfügung.

Ortsinformationen

Restaurant Tschebull
Mönckebergstr. 7
20095 Hamburg
Telefon: 040 - 32964796

Öffnungszeiten

Mo-Sa 12:00-01:00

Preise

mittleres bis gehobenes Preisniveau; Preis für ein Hauptgericht 15,- Euro - 28- Euro

Zahlungsweise

girocard; Amex; Visa; Mastercard; Bar

Anfahrt


Anzeige