Mehr Platz für das neue Schweinske Restaurant im Hamburger Hauptbahnhof

Restaurants

Pressefoto

Pressefoto

Am 1. Juli 2017 öffnet edie Restaurantkette Schweinske im Hamburger Hauptbahnhof wieder die Türen für ihre Gäste. Während einer zweiwöchigen Renovierungsphase wurde die Innenausstattung komplett erneuert und die Fläche des Restaurants um 80 m² vergrößert.

Mit einer Gesamtfläche von über 360 m² bietet das Restaurant nun insgesamt mehr als 200 Sitzplätze – das sind über 60 Sitzplätze mehr als vor dem Umbau. Die Fläche der ehemaligen Spielhalle, die direkt an das Schweinske angrenzte, wurde bereits seit Anfang Januar umgebaut und gehört nun ebenfalls zum Restaurant. "Dank eines Wanddurchbruchs haben wir nun viel mehr Platz für unsere Gäste und unsere Mitarbeiter. So haben wir zum Beispiel unseren Küchenbereich vergrößert und mit neuen Geräten ausgestattet. Das gesamte Team freut sich auf die anstehende Wiedereröffnung", so Christoph Stern, Betreiber des Schweinske im Hamburger Hauptbahnhof. Bei frühzeitiger Reservierung können nun auch größere Gästegruppen empfangen werden.

Nicht nur der Ausbau des Restaurants soll die Gäste begeistern, auch das Designkonzept, das bereits in fünf weiteren Schweinske Restaurants erfolgreich umgesetzt wurde, sorgt für einen neuen Look: Das rustikale Ambiente ist einer hellen und modernen Einrichtung gewichen, die zum Verweilen einlädt. Mit Holztischen, großen Deckenleuchten und indirekter Beleuchtung schafft Schweinske eine gemütliche Wohlfühloase mitten im belebten Hauptbahnhof.

Zur Wiedereröffnung dürfen sich die Gäste auf attraktive Eröffnungsangebote freuen. Passend zum hanseatischen Standort bietet das Schweinske im Hauptbahnhof einen Matjes-Burger mit Matjes-Doppelfilet, Kartoffelrösti, hausgemachter Avocadocreme, Bacon, Romanasalat, Gewürzgurke und Zwiebeln für 5,- Euro an. Für Schnitzelliebhaber gibt es das Cordon Bleu vom Schwein mit Steakhouse Pommes, Sour Cream und Salat für 8,- Euro.

Das Restaurant im Hauptbahnhof ist täglich ab 6.00 Uhr geöffnet – und wie gewohnt wird auch die Küche im Schweinske von früh bis spät in den Abend hinein die Gäste mit leckeren Gerichten versorgen. Besonders gefragt sind traditionell das Frühstücksangebot, am Wochenende sogar bis 17.00 Uhr, der wöchentlich wechselnde Mittagstisch und die von Hand plattierten und panierten Schnitzel in zahlreichen Variationen. Neben Geflügel, leichten Salaten und Vegetarischem sind auch saisonale Aktionsangebote wie Spargel, Pfifferlinge oder Grünkohl auf der Karte zu finden.

Anzeige