Salibas Charity Dinner im Restaurant Mazza

Restaurants

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 08.02.2016)

Am Samstag, 27. Februar 2016, wird im Restaurant Mazza im YoHo Hotel ein syrisches Fünf-Gänge-Menü mit Weinen aus dem Libanon serviert. Das Salibas Charity Dinner wird zur Unterstützung der Flüchtlinge in Syrien organisiert.

Die in Deutschland Schutz suchenden Flüchtlinge werden noch weit übertroffen von der Zahl der Syrer, die im eigenen Land vor dem Bürgerkrieg fliehen und unter schrecklichen Bedingungen leben müssen. Mit einem Charity-Dinner – unterstützt vom FEINSCHMECKER und dem Inhaber und Geschäftsführer des Restaurants Mazza in Hamburg Eimsbüttel, Samer Charouf und Kifah Saba, möchte Hanna Saliba Spenden für diese Inlandsflüchtlinge sammeln.

Das Fünf-Gänge-Menü

  • Verschieden gefüllte Teigtaschen aus dem Ofen
  • "gelbe Linsensuppe des Esau"
  • gefüllte Bresse-Taube mit Kastanienhonig glasiert
  • geschmorte Lammschulter mit Quitten und als Dessert Knafeh
  • knusprige Fadennudeln, gefüllt mit Weichkäse

Die beiden Hauptgänge werden an diesem Abend von den Müttern zweier Saliba Mitarbeiter zubereitet, die inzwischen zu ihren Kindern nach Hamburg gefunden haben.

Der Reinerlös geht an die Hilfsorganisation Internationaler Club der Schlitzohren e. V. (www.schlitzohren.org) und hilft den Inlandsflüchtlingen in Syrien.

Wann?Samstag, 27. Februar 2016, ab 19.00 Uhr
Wo?Restaurant Mazza im YoHo
Preis:125,- Euro inklusive Fünf-Gänge-Menü, Weine, Wasser und arabischen Mokka
Reservierung: per E-Mail an info@saliba.de

Ortsinformationen

Mazza
Moorkamp 5
20357 Hamburg
Telefon: 040 - 2841917

Öffnungszeiten

Mo-Do ab 18:00, Fr, So ab 17:00

Preise

Ein 5-Gänge-Menü ist ab EUR 37,-

Zahlungsweise

girocard; Amex; Mastercard; Visa; E-Cash

Anfahrt


Anzeige