Restaurant HACO – Nordisch, regional & extrem lecker

Restaurants

© Restaurant HACO

© Restaurant HACO

Hamburg St. Pauli ist um ein neues Restaurant reicher: Das HACO hat seit April 2017 in der Clemens-Schultz-Straße seine Türen geöffnet.

Die Einrichtung ist skandinavisch-schlicht gehalten, das gesamte Team ist sehr freundlich und lässt keine Wünsche offen. Die Karte ist klein aber fein – hier kommen auch Vegetarier voll auf ihre Kosten.

Gastronomisch sieht sich Küchenchef Björn Juhnke der nordischen Küche verbunden: Von Hamburg aus im 180-Grad-Winkel nach Norden, Schwerpunkt Nordsee, Ostsee und Nordatlantik. Alles von Island über Skandinavien bis ins Baltikum.

Das HACO-Team arbeitet eng mit Erzeugern aus der Region zusammen. Saisonalität und Nachhaltigkeit sind ihnen dabei sehr wichtig. Die Abendkarte wird monatlich gewechselt und passt sich immer den Angeboten der Saison an.

Auch die Getränke und Weine haben ihren Schwerpunkt in Deutschland. Besonders interessant sind die hochprozentigen Schnäpse und Brände aus kleinen Brennereien der Region.

Und selbst das Interieur kommt aus der Region: Eiche aus Norddeutschland, Sitzpolster aus Filz von Schafen aus der Lüneburger Heide usw.

Unser Redaktionsteam hat sich persönlich überzeugt: Das HACO ist unbedingt einen Besuch wert. Wir werden wieder kommen!

Ortsinformationen

Restaurant HACO
Clemens-Schultz-Straße 18
20359 Hamburg
Telefon: 040-74203939

Öffnungszeiten

Di:
12.00-15.00 und 18.00-0.00 Uhr
Mi:
12.00-15.00 und 18.00-0.00 Uhr
Do:
12.00-15.00 und 18.00-0.00 Uhr
Fr:
12.00-15.00 und 18.00-0.00 Uhr
Sa:
12.00-15.00 und 18.00-0.00 Uhr

Anfahrt


Anzeige