Jung & International - hamburg-magazin.de

Anzeige

Restaurants

Jung & International

Hamburgs experimentierfreudige Köche und junge Restaurants

Nichts gegen ein gemütliches Abendessen beim Griechen um die Ecke oder den Mittagstisch des China-Restaurants nebenan, aber hier muss der Gast kaum noch in die Karte schauen, denn das Angebot ist meist identisch: Ob Souflaki oder Hühnerfleisch Chop Suey, man weiß bereits, was auf den Tisch kommt.

Wer jedoch hin und wieder auf der Suche nach einer kulinarischen Herausforderung ist, findet in Hamburg experimentierfreudige Köche und junge Restaurants, in denen ungewöhnliche Gerichte fernab der standartisierten Länderküche geboten wird.

 

NIO – Trendgastronomie an der Reeperbahn

NIO Schinken

Im März 2014 eröffnete mit einem neuen Restaurant-Konzept das NIO in absoluter Bestlage an der Reeperbahn. Macher sind der erfahrene Chefkoch Thomas Wilken, früher Küchenchef im Hotel Atlantic Kempinski Hamburg, und Daniel Domenico Enrico Frigoni, versierter Gastronom in Hamburg. Als Pate für das sorgfältig geplante Restaurant-Konzept steht der langjährige Top-Hotelier und Berater Sebastian … mehr

NOAS am Eppendorfer Isekai

NOAS am Eppendorfer Isekai

Stephan Kolba und Piet Lembke führen seit 2011 bereits sehr erfolgreich zusammen das Restaurant Wilder Kaiser. Nun haben sie sich mit dem NOAS am Isekai ein Herzens-Projekt erfüllt. Stephan Kolba "Uns verbindet eine große Leidenschaft für kulinarische Entdeckungsreisen. So entstand irgendwann die Idee, die Köstlichkeiten, die wir an den schönsten Orten der Welt genossen hatten, nach Hause zu … mehr

20 Jahre Restaurant Mess: Das Jubiläumsmenü

Restaurant Mess

20 Jahre Restaurant Mess – Genuss und Gastlichkeit seit 1994. Das Restaurant Mess bedankt sich bei seinen Gästen mit einem besonderen Jubiläumsmenü, serviert im Family-Style: Die beliebtesten Klassiker des Restaurants werden in der Mitte des Tisches serviert. So kommen Sie in den Genuss von Allem! Das Jubiläumsmenü wird bis zum 28. Februar 2014 angeboten. Preis pro Person nur 47,50 Euro. … mehr

Neu im Steigenberger Hotel: Fine-Dining-Restaurant SABAI

Restaurant Sabai  im Steigenberger Hotel Hamburg

Ein neues Fine-Dining-Restaurant im Fleetgeschoss des Steigenberger Hotel Hamburg lässt Gourmetherzen wieder höher schlagen: Ramon Wichert übernimmt zum 4. Februar 2014 als Küchenchef die Leitung des neuen Restaurants SABAI mit 26 Plätzen und 20 zusätzlichen Plätzen auf der Außenterrasse direkt am Fleet. Gemeinsam mit Ramon Wichert steht Marco Ambo-Masse am Herd, ein junger Koch mit … mehr

RAVEN – Grill & Sushi

RAVEN – Grill & Sushi

In Hamburgs nobelsten Stadtteil Harvestehude gelegen, zwischen der malerischen Außenalster und nur wenige Gehminuten vom Centrum entfernt, liegt das Designrestaurant RAVEN. Der moderne Raum wird durch verschiedene Bereiche funktional auftgeteilt. Erster Blickfang für eintretende Besucher ist die lange Bar. Eine 15 m lange weiße Tafel ist die Achse des Restaurants, ein angrenzdender … mehr

Neues Restaurant TrüffelSchwein

Restaurant Trüffelschwein

Das neue Restaurant TrüffelSchwein am Mühlenkamp in Winterhude lockt mit erstklassiger Küche in entspannter, lockerer Atmosphäre. Die Gäste erwarten französisch-internationale Gerichte und ein neues Konzept des Genießens auf hohem Niveau. Was im TrüffelSchwein serviert wird, muss hohen Ansprüchen genügen. Nur ausgewählte, frische Zutaten finden den Weg in die Küche und auf die Karte. Alles … mehr

HENRIKS Restaurant & Bar

HENRIKS Restaurant & Bar

In der Tesdorpfstraße, nahe der Moorweide im Stadtteil Rotherbaum, haben Claudia und Claas-Henrik Anklam das Restaurants HENRIKS eröffnet. Inspiriert von den angesagten Restaurants der Welt hat das Gastronomenpaar eine Location geschaffen, in der jeder Besuch besonders und unvergesslich wird. Im edlen und warmen Ambiente werden individuelle Gerichte serviert, in traumhafter Lage – mitten in … mehr

3 Tageszeiten Hamburg

In einem der für Hamburg typischen Höfe, dem AMOL-Hof in Winterhude, entstand 1999 in den ehemaligen Räumen des Postamtes 60 das Restaurant "3 Tageszeiten". Im Stil eines klassischen Bistros eingerichtet, offeriert die offene Küche Speisen auf Restaurant-Niveau.

 

Mühlenkamp 29, 22303 Hamburg

Telefon 0 40/27 80 81 82

Bau Restaurant Bar Bistro

Das Bau ist ein klassisches Restaurant mit Bar und gehobener Bistroküche sowie traditionellen und innovativen Speisen. Auf saisonale und regionale Produkte, die täglich frisch verarbeitet werden, wird besonderen Wert gelegt. Ab 10.00 Uhr gibt es ein Frühstück, das an den Wochenenden auch ausgiebiger genossen werden kann. Mittags stehen leichte Gerichte, Pasta und Suppe auf dem Speiseplan. Bei der Abendkarte kann der junge Küchenchef Björn Dröse seine Kreativität unter Beweis stellen, die er während seiner Kochlaufbahn in bekannten Restaurants wie dem Haerlin im Hotel Vier Jahreszeiten, dem Tafelhaus und im Marinas von Michael Wollenberg erlernen konnte.

Grindelhof 77, 20146 Hamburg

Telefon 0 40/41 49 53 33

Brook

Bei grandiosem Blick auf die Speicherstadt wird im "Brook" auf eine junge, frische Küche mit italienisch-französischen Akzenten gesetzt.

 

Bei den Mühren 91, 20457 Hamburg

Telefon 0 40/37 50 31 28

Caberlo

Das Caberlo bietet die Frische der hiesigen Märkte in einem 8-Gänge-Menü
– exklusiv oder mit begleitenden Weinen. Um eine Palette des Marktangebots weiterzugeben, werden hier 8 kleine Caberlos serviert, die durch ihre geschmackliche Rafinesse bestechen. Die Ideen für das wöchentlich wechselnde Caberlo-Menü bekommt Andreas Caberlo beim Einkauf. Nur Fleisch aus artgerechter Haltung, Kräuter und Gemüse, frisch, voll Aroma vom ausgesuchten Erzeuger finden Platz in der Küche.

 

Ausschläger Weg 36, 20537 Hamburg

Telefon 0 40/25 17 87 87

Casino (Winterhude)

Restaurant mit "cross-kultureller und experimentierfreudiger Küche".

 

Jarrestraße 20, 22303 Hamburg

Telefon 0 40/27 87 74 39

Cha chà

Moderner und zentral gelegener Thailänder in dezentem Styling – genau richtig für die Mittagspause oder zum Einkehren während des Shopping-Tipps. Entdecken Sie eine neue, faszinierende Art des Restaurantbesuchs. Chinesische Spitzenköchen verwöhnen Sie - genauso, wie Sie es bestimmen: Mit den besten Zutaten, die Land und Meer zu bieten haben - nach Ihren Wünschen und Ihrem Geschmack live à la minute vor Ihren Augen zubereitet.

 

Große Bleichen 16, 20354 Hamburg

Telefon 0 40/8 22 28 70 80

Copper House

Das Copper House bietet zwei Möglichkeiten – entweder Sie dinieren à la Carte oder Sie wählen Variante 2 und werden Ihr eigener Chefkoch! Dafür steht eine Riesenauswahl bester Rohzutaten zur Verfügung: Ob Hummerkrabben, frischer Fisch, Entenbrust, Hähnchenfilet oder saftiges Rindfleisch, dazu knackig frisches Gemüse. Aus dieser Auswahl stellen Sie Ihr persönliches Lieblingsgericht zusammen, gehen damit zu einem der chinesischen Live Cooking Köche, geben ihm Ihren Teller und wählen eine der sechs köstlichen Saucen aus. In Sekundenschnelle wird der Koch dann aus den von Ihnen ausgewählten Zutaten vor Ihren Augen Ihr Gericht für Sie im Wok zubereiten: Frisch, knackig, fettarm, vitaminreich und köstlich!

 

Davidstraße 37, 20359 Hamburg

Telefon 0 40/75 66 20 11


Tischreservierung online

Das Seepferdchen am Hafen

Direkt an der Elbmeile, zwischen Fischmarkt und dem neuen Kreuzfahrt Cruise Center, lädt Sie das Restaurant "Das Seepferdchen am Hafen" zum hanseatischen Abtauchen ein. Erleben Sie in ehemaligen Fischlagerhallen alte Hafentradition – mit Treibholzplanken, Hummerpool-Bar, offener Kreativküche, "Santa Maria" Boots-Lounge und der "sehen & gesehen werden"-Sonnenterrasse. Von der Küche werden Sie mit einem schnellen Hafen-Quicklunch am Mittag, leckeren Menükreationen, fangfrischen Fluss- und Meeresspezialitäten sowie leckeren Prime Steaks verwöhnt.

Das Seepferdchen am Hafen

Große Elbstraße 212, 22767 Hamburg

Telefon 0 40/38 61 67 49

das weisse haus

Nach Tim Mälzers Abgang ist Christian Senkel der Herr im Haus. Täglich wechselnde Mittagsgerichte. Abends gibt es ein leckeres Überraschungsmenü in drei oder vier Gängen. Samstagmittagsüberraschungsmenü. Reservierung ist immer ratsam.

 

Neumühlen 50, 22763 Hamburg

Telefon 0 40/3 90 90 16


Tischreservierung online

Elbe 76

Eindrucksvolle Akzente setzt das ELBE 76 mit seiner Küche, die anspruchsvoll ist, ohne angestrengt zu sein. Die internationale Karte besteht ausschließlich aus frischen und hochwertigen Produkten. So stammt das Fleisch von der Arche Warder in der Nähe von Rendsburg, ein von Greenpeace unterstützter Tierpark, der sich um den Erhalt vieler alter vom Aussterben bedrohter Nutztierrassen bemüht. Zwei befreundete Jäger liefern das Wild. Der Fisch wird morgens in den Fischmarkthallen vom Fischhandel Steier geholt. Und das Gemüse kommt vom Demeter-Hof Sannmann in Ochsenwerder. Zudem gibt es regelmäßig kulinarische Events wie das beliebte Barbeque im Terrassen- und Biergartenbereich.

 

Bismarckstraße 60, 20259 Hamburg

Telefon 0 40/40 02 35

Die Bullerei

Zwischen Hamburg Messe, Fleischgroßmarkt und Schanzenviertel haben Tim Mälzer und Patrick Rüther in einer alten Viehhalle die "Bullerei" eröffnet und damit ein neues "Lieblingsrestaurant" geplant. Die Speisekarte lockt mit Presa vom Iberico (13,50 Euro) oder Graupensuppe mit Parmesan und Schweinebacke (8,- Euro) als Starter, Ricottaknödeln (13,50 Euro) oder Risotto (12,- Euro) für "Zwischendurch" und Kalbshackse mit Kürbis und Ziegenkäse (21,- Euro) oder dem Bullerei Fischtopf (21,- Euro) als Hauptgang, daneben gibt es reichlich Fleisch vom Grill. Zum Dessert werden u. a. Nougatkrapfen (10,50 Euro) oder Torta de Queso Canarejal (14,50 Euro) angeboten.

Neben dem Restaurant gibt es das "Deli". Ab 11.30 Uhr kann man da – ohne Voranmeldung – eine Kleinigkeit essen oder Kaffee trinken. Hier gibt es eine täglich wechselnde Mittagskarte von 12.00 bis 15.00 Uhr und eine kleine und feine Deli-Speisekarte. Reservierte Plätze gibt es nicht im Deli, aber wenn das Wetter mitspielt, ist auch draußen genügend Platz vorhanden.

 

Lagerstraße 34b, 20357 Hamburg

Telefon 0 40/33 44 21 10

Dips 'n Stix

Deutschlands erstes Fingerfood-Restaurant im 1. Stock des Schmidt Theaters. Ob spanische Tapas oder ausgefallene Sushi-Variationen, vegetarische Tempura, Dim Sum mit überraschenden Füllungen, Risolee-Kartoffeln mit Kaviar, flambierte ungarische Spieße oder in der Kaffeetasse servierte Suppen – Sternekoch Thorsten Rössing (vorher Schatto Pauli) kreiert mit seiner Küchencrew kreative Köstlichkeiten, die anspruchsvolle Gaumen auf Entdeckungstour schicken.

 

Spielbudenplatz 24-25, 20359 Hamburg

Telefon 0 40/31 77 88 84


Tischreservierung online

Doc Cheng's

Der Ferne Osten ganz nah: Eine Melange von West und Fernost spiegelt sich nicht nur im Innenraum-Design des Restaurants, sondern auch auf der Speisekarte wider.

 

Neuer Jungfernstieg 9-14, 20354 Hamburg

Telefon 0 40/34 94 33 61


Tischreservierung online

Eisenstein

Edle Fabrikhallenatmosphäre: Ob vor oder nach dem Kino, ob raffinierte Pizza, oder ein kreatives Menü – das Eisenstein ist ein besonderer Klassiker! Im Sommer wird auch auf der Terrasse im Innenhof serviert. Sonntags Frühstücksbuffet.

 

Friedensallee 9, 22765 Hamburg

Telefon 0 40/3 90 46 06

Greeni

Der Name Greeni wurde mit Bedacht gewählt. In dem kleinen Restaurant in Eppendorf bringt Küchenchef Florian Winkelmann nur frische Produkte von Erzeugern und Lieferanten, die sich der Nachhaltigkeit und Achtsamkeit verschrieben haben, auf den Tisch. Mit größter Sorgfalt werden hier heimische Produkte neu interpretiert. Das Ergebnis kann sich schmecken lassen! Der charmante Service tut alles, um den Restaurantbesuch rund um perfekt zu machen. 

 

Eppendorfer Landstraße 31, 20251 Hamburg

Telefon 0 40/37 41 31 67

Henssler & Henssler

Restaurant des ehemaligen "Petit Délice"-Inhabers Werner Henssler und seines als Fernsehkoch bekannten Sohns Steffen Henssler. Im durchgestylten Lokal an der Elbe wird den Gästen Sushi und Asian-Pacifique Cuisine geboten.

 

Große Elbstraße 160, 22767 Hamburg

Telefon 0 40/38 69 90 00

Le Ciel Restaurant et Bar im Le Royal Méridien

Le Ciel heißt der Himmel – passender hätte man das moderne Restaurant in der neunten Etage des Le Royal Méridien Hamburg wohl kaum nennen können. Für alle unter 30 hat Küchenchef Marco Grützner unter dem Stichwort "Junge Gourmets" ein regelmäßig wechselndes 4-Gänge-Menü kreiert  inklusive 2 Gläsern Wein, Mineralwasser und einem Atemberaubenden Blick über die Außenalster für 49,- Euro pro Person.

 

An der Alster 52-56, 20099 Hamburg

Telefon 0 40/21 00 10 70


Tischreservierung online

Mangold

Das Mangold im Gastwerk Hotel begeistert sowohl Hotelgäste als auch externe Besucher mit der internationalen Küche von Andreas Marquardt. Nicht nur die "World Cuisine", sondern auch das Loft-Ambiente machen das Mangold zu einer Besonderheit. Das edle Mobiliar, die Backsteinwände und die warmen Farben im denkmalgeschützten und historischen Gaswerk sorgen für eine besonders angenehme Atmosphäre.

 

Beim Alten Gaswerk 3, 22761 Hamburg

Telefon 0 40/89 06 24 68


Tischreservierung online

R & B

Das amerikanische Ambiente versetzt Fernwehkranke in das Land ihrer Sehnsucht- Erinnerungen an Greyhoundbusse und guten, alten Rhythm'n'Blues werden wach. Als Kneipe ebenso gut besucht wie als Restaurant.

 

Weidenallee 20, 20357 Hamburg

Telefon 0 40/44 10 44

Rach & Ritchy - Das Grillhaus

Im ehemaligem Kleinen Roten bieten nun Ritchy Mayer und Maike Urban Grillgerichte vom Feinsten. Im neuen bunten Haus, das fröhlich und leger ist, serviert der freundliche, unprätentiöse Service bestes Fleisch, Fisch und Gemüse aus einem bis zu 800 °C heißen amerikanischen Ofen.

 

Holstenkamp 71, 22525 Hamburg

Telefon 0 40/89 72 61 70

Rialto

Der Nachfolger vom "Realto" kommt in schlichtem und gleichzeitig stilvollem Ambiente daher. Mit Blick auf den Fleet werden den Gästen Entenbrustcarpaccio, Beerencrepes, aber auch Pasta-Gerichte geboten.

 

Michaelisbrücke 3, 20459 Hamburg

Telefon 0 40/36 43 42


Tischreservierung online

Schweizweit

Hier gibt es Schweizer Küche – auf den Teller, in die Tasse oder auf die Hand. Ob Chaeskuechli, Kartoffelsüppli, Pavé au chocolat oder Schweizer Rivella-Limonade: Im wahrscheinlich kleinsten Café-Restaurant Hamburgs wird jeder zum Schweiz-Fan.

 

Große Rainstraße 20, 22765 Hamburg

Telefon 0 40/39 90 70 00

Brüdigams Restaurant

Moderne, deutsche Küche. Wöchentliche Kochkurse und eine "kulTURinarische Veranstaltungsreihe" ergänzen das Küchen-Programm.

 

Eppendorfer Weg 98, 20259 Hamburg

Telefon 0 40/57 01 29 99

Weitere Restaurants in Hamburg finden Sie im Hotel- und Gastronomie-Portal für Hamburg – Gastlicher Norden

24.05.2013