Französische Küche - hamburg-magazin.de

Anzeige

Restaurants

Französische Küche

Französische Küche

Frankreich steht nicht nur für Baguette, Käse und Wein, sondern auch für exquisite, vielseitige Köstlichkeiten. Neben der Zubereitung von herzhaften Gerichten mit Meeresfrüchten, Fisch oder zarten Fleischhäppchen verstehen sich viele Franzosen auch vortrefflich auf süße Desserts. Crêpes, Obsttartes und Crèmes verwöhnen den Gaumen mit feinen Geschmacksnoten von Vanille und Caramel.

Brasserie Cassis

Typisch französische Küche und familiäre Atmosphäre für bis zu 42 Personen. Die Gastgeber lassen für einige Stunden vergessen, dass man im Hamburger Uni-Viertel und nicht in einem malerischen Restaurant an der Côte d'Azur sitzt. Französische Klänge im Hintergrund fördern den Genuss im stilechtem französischen Ambiente. Die sorgfältig zusammengestellte Weinkarte vervollkommnet das Vergnügen.

 

Grindelhof 39, 20146 Hamburg

Telefon 0 40/45 00 03 00

Casse-Croûte

Die Fähigkeiten der beiden Ausnahmeköche Frederic Janhsen und Carsten von der Heide haben sich in Hamburg herumgesprochen. Bei familiärer Atmosphäre sorgen sie dafür, dass die Gäste immer mit ganz besonderen Eindrücken nach Hause gehen. Gestaltet wie ein Bistro, bietet das Casse-Croûte neben einfachen Klassikern wie Königsberger Klopse oder "Omas Gurkensalat" auch Highlights der gehobenen Küche. Gebratene Riesendatteln im Speckmantel mit Orangensenf und Mandeln, Entenleber in Cassissauce mit Stampfkartoffeln oder gebratene Grützwurst mit Apfel-Minz-Jelly und Balsamjus – die edlen, teilweise recht ungewöhnlichen Kombinationen liefern frische Geschmackserlebnisse.

 

Büschstraße 2, 20354 Hamburg

Telefon 0 40/34 33 73

Jimmy Elsass

Ein Lokal mit Charakter. Die Raumgestaltung besticht durch originelle Elmente wie z. B. eine überdimensionale Weintraube. In bunten Plastik-Fotoalben versteckt sich unter allerlei Schnappschüssen auch die Speisekarte. Keine Frage: Im "Jimmy Elsass" gibt es den besten Flammkuchen der Stadt. Mit verschiedensten Belägen in großer Runde genossen, fehlt nur noch das Glas Cidre zum Glück!

 

Schäferstraße 26, 20357 Hamburg

Telefon 0 40/44 19 59 65

L'Auberge

Das "L'Auberge" erstrahlt in modernem Ambiente und bietet edle mediterrane Küche mit französischen Schwerpunkten. Feines von Muscheln, Gans, Ziegenkäse & Co. wird mit Lavendel, Thymian und Zitrone zu den erlesensten Kreationen verfeinert. Samstag ist Bouillabaisse-Tag: Die echte Marseiller Bouillabaisse mit verschiedenen Fischsorten, Olivenöl, Anis, Safran, Muscheln und Rouille, der Knoblauchspezialität der Provence dürfte selbst für Kenner eine Entdeckung sein!

 

Rutschbahn 34, 20146 Hamburg

Telefon 0 40/4 10 25 32

Les Parisiennes

Bistro im Hanseviertel: Dort, wo sich früher das Mövenpick-Restaurant befand, bietet das "Les Parisiennes" nun raffiniertes Fusion Cooking, sowie Sandwiches und Paninis zum Mitnehmen an.

 

Große Bleichen 36, 20354 Hamburg

Telefon 0 40/35 00 47 57

Schatto Pauli

Jeune, Frêche und Très Charmant... Das "Schatto Pauli" lädt ein zum genussvollen Verweilen, Schlemmen, Genießen und Verkosten. Die Lage: Eine Parallelstraße zur berühmten Reeperbahn, Wand an Wand mit dem Schmidts TIVOLI!

 

Kastanienallee 32, 20359 Hamburg

Telefon 0 40/31 77 88 17


Tischreservierung online

Ti Breizh – Haus der Bretagne

Hier versteht man die hohe Kunst des Crêpe- und Galettebackens: Auf der 150 bis 200 Grad heißen Eisenplatte wird ohne viel Fett ein Teig aus Mehl, Eiern und Wasser mit etwas Milch und Meersalz in leckere Crêpes verwandelt. Puristen verspeisen sie nur mit Butter, auf der Karte finden sie sich auch gefüllt mit süßem oder herzhaftem Inhalt. Dazu schmeckt ein Cidre.

Bewertungen

 

Deichstraße 39, 20459 Hamburg

Telefon 0 40/37 51 78 15

Weitere Restaurants in Hamburg mit französischer Küche finden Sie im Hotel- und Gastronomie-Portal für Hamburg – Gastlicher Norden.

12.07.2010