Der Lions Club Hamburg Leuchtturm lädt zum alljährlichen "Charity Menü" ein

Restaurants

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 28.04.2017)

Der Lions Club Hamburg Leuchtturm und das Hilfswerk des Lions Club Hamburg Leuchtturm e. V. wiederholen die erfolgreiche "Charity Menü" Aktion vom letzten Jahr.

Teilnehmer gehen in Hamburg und Umgebung lecker essen und unterstützen gleichzeitig ein lokales Projekt, die Hallenmiete für eine konsequent behindertengerechte Sporthalle der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Letztes Jahr konnte die Hallenmiete für ein halbes Jahr mit den Spenden aus dem Charity Menü finanziert werden. Dieses Jahr ist es Ziel die Miete von mindestens einem Jahr zu ermöglichen.

Zwischen dem 1. April und 31. Mai 2017 bieten 15 Restaurants und Cafés in Hamburg und Umgebung "Charity Menüs" an. Man kann zwischen 2 und 3 Gängen in einer Preisspanne zwischen 13,90 und 39,50 Euro wählen, einige Cafés und Bistros bieten auch Frühstück, Tagesgerichte oder Kuchenspezialitäten an. Darin enthalten ist eine Spende von 2,50 oder 5,- Euro, die automatisch für das Bewegungsangebot in der behindertengerechten Sporthalle der Evangelischen Stiftung Alsterdorf e.V. eingesetzt wird. Jeder kann somit auch in kleinem Rahmen helfen.

"Ich freue mich wahnsinnig, dass wir diese Activity dieses Jahr wieder auf die Beine stellen konnten" so Nicole Elleuche, Präsidentin des Lions Club Hamburg Leuchtturm. "Die Lions Mitglieder haben zusammen mit den Restaurants viele Stunden darin investiert, dass dieses großartige Ereignis auch im Jahr 2017 stattfinden kann."

Das Charity-Menü begann 2014 mit einem Pilotprojekt. 2016 konnte die Aktion mit sieben teilnehmenden Restaurants erfolgreich fortgeführt werden, dieses Jahr sind es bereits 15 Restaurants und Cafés. Die Besucher sind beeindruckt: "Fantastisches Essen, tolle Locations und alles für einen guten Zweck!" schwärmt Janna Gerhardt.

Die teilnehmenden Restaurants und deren Menüs (bei Reservierungen einfach "Charity Menü" angeben).

Weitere Informationen auf www.charitymenue.de.

Anzeige