Der Hanseat - Feiern in der U-Bahn

Eventlocations

ARCHIV-Inhalt (veröffentlicht: 19.10.2015)

Seit 2001 ist der Kneipen-Zug "Hanseat" unterwegs im Streckennetz der Hamburger U-Bahn. Ausgestattet mit 10 m² Tanzfläche, Musikanlage, indirekter Beleuchtung und Zapfanlage mit Tresen lädt dieser DT1-Triebwagen die Hamburger ein, ihn für Familien- oder Gesellschaftsfeiern zu mieten.

Ob Firmen-Jubiläum, Pressekonferenz, Vereinsfeier oder Hochzeitsgesellschaft – der Hanseat bietet einen spektakulären Rahmen, der Ihre Gesellschaften zu unvergesslichen Erlebnissen werden lässt. Im Hanseat können Sie mit bis zu 60 Gästen durch das gesamte Hamburger U-Bahn-Netz fahren – das gibt es kein zweites Mal auf der Welt.

Die 50er-Jahre U-Bahn besteht aus zwei mit einem Durchgang verbundenen Wagen, von denen einer originalgetreu restauriert wurde. Er bietet 28 Sitzplätze mit kleinen Tischen. Der zweite Wagen ist modern gestaltet, hat dieTanzfläche und einen einladenden Tresenbereich. Dieser ist mit professioneller Zapfanlage und komplettem Cateringbedarf ausgestattet. Für die richtige Partystimmung sorgt eine leistungsfähige Musik- und Mikrofonanlage. Selbstverständlich befindet sich im Wagen auch eine moderne Toilette.

Die Fahrten können auf allen drei U-Bahn-Linien gebucht und individuell festgelegt werden.

Technische Daten:

  • Baujahr: 1958
  • Gebaut in: Uerdingen
  • In Betrieb bis: 1991
  • Länge: 28,26 m
  • Breite: 2,55 m
  • Innenhöhe: 2, 25 m
  • Tanzfläche: 10 m²
  • Sitzplätze: 28
  • Stehplätze: 42
  • Leergewicht: 53 t

Buchungen:
Hamburger Hochbahn AG, Steinstraße 20, 20095 Hamburg
Gerd Goldweida
Telefon: 0 40/32 88-28 23, Fax: 0 40/32 88-81 28 23
E-Mail: derhanseat@hochbahn.de

Anzeige