Weltbühne, das Kaffeehaus im Thalia Theater - hamburg-magazin.de

Anzeige

Cafés

Weltbühne, das Kaffeehaus im Thalia Theater

Neues Kaffeehaus im Thalia Theater

Ein Kaffeehaus in europäischer Tradition – die Bühne jenseits des Theaters – soll die "Weltbühen sein, das Bistro und Café im Thalia Theater. Hier findet der urbane Müßiggänger geistige Nahrung für weitere Dramen und Debatten und speist klassische Kaffeehausküche von früh bis spät.

"Ein Fixpunkt kulturellen Treibens" soll es sein, sagt der Betreiber Tim Seidel und beschwört eine alte großstädtische Institution, die in Hamburg noch zu wenig gepflegt wird. Der Gastronom führt zusammen mit Sebastian Libbert auch das Rialto und die Oberhafenkantine.

Inspiriert haben ihn vor allem die Wiener Kaffeehauskultur Ende des 19. Jahrhunderts und Künstlerlokale wie das "Romanische Café" in den so genannten Goldenen Zwanzigern in Berlin. Auch das "Café Einstein – Unter den Linden" diente als Vorbild.

Das Kaffeehaus im Thalia Theater bleibt dem Geist der Tradition treu: Naturbelassene Unaufgeregtheit, eine offene Verve, die dazu einlädt, in kontemplativer Zeitlosigkeit zu versinken, Zeitung zu lesen, geistige Anregung im Gespräch zu suchen oder einfach nur zu sein.

Im Sommer lädt die Terrasse zum Verweilen ein. 

17.12.2011

Ortsinformationen

Weltbühne

Gerhart-Hauptmann-Platz 70, 20095 Hamburg

0 40/30 39 32 50

Thalia Theater

Alstertor 1, 20095 Hamburg

0 40 / 3 28 14-0