Hamburgs erstes Brettspiel-Café in Eilbek

Cafés

© Würfel & Zucker

© Würfel & Zucker

Hamburgs erstes Brettspiel-Café "Würfel & Zucker" hat am 22. Juli 2017 in Eilbek eröffnet.

"Würfel & Zucker" ist kein normales Café, sondern hier dreht sich alles ums gemeinsame Spielen: Über 500 Spiele stehen in der Sammlung zur Auswahl. Wer sich nicht entscheiden kann oder noch nach einem passenden Spiel sucht, bekommt beratende Unterstützung vom Team, das auch direkt die Regeln erklärt – damit gleich losgespielt werden kann.

Neben Brettspielen für jeden Geschmack gibt es Café-Spezialitäten, hausgemachten Kuchen und Snacks wie Panini. Für einen Eintritt von 5,- Euro pro Person (Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren zahlen 3,- Euro) können sich die Besucher so viele Spiele wie sie möchten aussuchen, erklären lassen und natürlich spielen.

Geöffnet ist das Café täglich, außer Montags, von 15.00 bis 23.00 Uhr.

Neben großen Spieltischen stehen auf über 600 Quadratmetern sogar zwei Kegelbahnen und zwei abtrennbare Räume zur Verfügung, ideal zum Beispiel für Rollenspiel- und Tabletop-Gruppen.

Entstanden ist "Würfel & Zucker" übrigens nach kandischem Vorbild: In Kanada eröffnete 2010 das "Snakes & Lattes", das seitdem stetig vergrößert wurde. Wie das Vorbild möchte "Würfel & Zucker" ebenfalls nicht nur Spielebegeisterte ansprechen, sondern auch Menschen, die bisher den Kontakt mit Brettspielen eher scheuten.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter: www.wuerfelundzucker.de, auf Facebook unter facebook.com/wuerfelundzucker und auf Twitter unter twitter.com/wurfelundzucker

Ortsinformationen

Würfel & Zucker – Brettspiel-Café Hamburg Eilbek
Eilbeker Weg 39
22089 Hamburg

Öffnungszeiten

Di:
15.00-23.00 Uhr
Mi:
15.00-23.00 Uhr
Do:
15.00-23.00 Uhr
Fr:
15.00-23.00 Uhr
Sa:
15.00-23.00 Uhr
So:
15.00-23.00 Uhr

Anfahrt


Anzeige