Hamburgs erster Seniorengarten öffnet seine Tore - hamburg-magazin.de

Anzeige

Sport & Fun

Hamburgs erster Seniorengarten öffnet seine Tore

Der Seniorengarten bietet ein umfassendes Angebot an Sport-, Freizeit- und Ruhemöglichkeiten speziell für ältere Menschen und wurde gemeinsam mit den Anwohnern entwickelt.

Der 8.000 m² große Seniorengarten umfasst Ruhezonen, Sport- und Spielmöglichkeiten, wie zum Beispiel Schach und Boule sowie eine Reihe von Fitnessgeräten, die speziell für ältere Menschen konzipiert sind. Der Garten ist eingebettet in eine rund 14.000 m² große öffentliche Parkanlage, die vom Bezirksamt Hamburg-Mitte umfassend neu gestaltet und ausgestattet wurde, u. a. mit Spielflächen für Kinder und Jugendliche, einer Liegewiese, einer Streetball-Fläche, einem Hundeauslauf-Areal sowie Walking-Wegen.

Die erneuerte Parkanlage und der neue Seniorengarten wurden in enger Kooperation zwischen der HANSA Baugenossenschaft und den Fachämtern für Stadt- und Landschaftsplanung sowie dem Management des öffentlichen Raumes im Bezirksamt Hamburg-Mitte entwickelt. Das Konzept arbeiteten die Landschaftsarchitekten des Büros ZUMHOLZ mit zahlreichen Anwohnern sowie den Mitgliedern des Quartierbeirats aus. Eine Gruppe von Senioren wählte unter anderem die Bänke aus und bestimmte deren Standorte.

23.09.2010

Ortsinformationen

Adresse

  • Seniorengarten Kaltenbergen
  • Kaltenbergen
  • 22117 Hamburg

  • Fahrplan

Anfahrt