Golfclub Gut Haseldorf – der Platz bittet zum Spiel!

Sport & Fun

© Golfclub Gut Haseldorf

© Golfclub Gut Haseldorf

Ca. 25 km nordwestlich von Hamburg, in der Haseldorfer Marsch zwischen Elbe und Pinnau gelegen, bietet der äußerst attraktive 18-Loch-Golfplatz des Gut Haseldorf seit 20 Jahren ambitionierten Golfern, Freizeitsportlern und Jugendlichen vielseitige Möglichkeiten zum Erlernen und Ausüben des Golfsports. Seit 1996 befindet sich der Golfplatz auf den Ländereien des Prinzen von Schoenaich-Carolath-Schilden.

Erleben Sie einen ganz besonderen Golfplatz in der Elbmarsch mit herzlicher Atmosphäre. Ob Sie bereits Golfer sind oder die Freude am Golfsport entdecken möchten, im Golfclub Gut Haseldorf ist jeder willkommen.

Sind Sie reif für Haseldorf?

Chippen, Pitchen, Putten, gut gepflegte Greens und die interessanten Spielbahnen sind hier ein Erlebnis für Golfer aller Spielstärken. Für spontane Spieler besteht die Möglichkeit, Golfcarts, Trolleys und Schlägersätze gegen Gebühr zu leihen.

Der GCGH legt einen besonderen Fokus darauf, auch Freizeitsportlern und Jugendlichen mit kostengünstigen Möglichkeiten einen Einstieg in den Golfsport zu bieten und veranstaltet bereits seit Jahren spannende und interessante Golfcamps  für die Jugend.

Sommercamp für Kinder – Der Hit für Kids

Das Sommercamp findet vom 24. bis zum 28. Juli 2017 statt.

Lernen Sie den Golfsport kennen

  • Schnupperkurs
    3 Stunden – 19- Euro
  • Das Golffieber hat einen gepackt? Dann folgt jetzt der nächste Schritt: DGV-Platzreife – 299,-  Euro
  • Schnuppermitgliedschaf tim Golfclub des Gut Haseldorf für 12 Monate 666,- Euro
© Golfclub Gut Haseldorf
© Golfclub Gut Haseldorf

Der Golfclub Gut Haseldorf trägt sein Wappen voller Stolz und wird höchstpersönlich durch seinen Präsidenten, Udo Prinz von Schoenaich-Carolath-Schilden, präsentiert.

Gastronomie:

Das Clubhaus Haseldorf verfügt über ein kleines und feines Restaurant und eine schöne Terrassenlandschaft. Jeder Gast ist hier herzlich willkommen und kann vom Mittagstisch über Kaffee bis zum geselligen Abendessen alles genießen. Das Team hat ständig leckere Themenabende im Programm. Familien feiern hier gerne ihre Feste und nehmen die Gelegenheit wahr, ein wenig Golfluft zu schnuppern. Im Clubbüro gibt es dazu Schläger und Hinweise. Probieren Sie es mal aus, eine "Puttingrunde" macht auch Anfängern richtig Spaß.

Fakten

18 Löcher PAR 73
60 Hektar
6.195 m Gesamtlänge
30 Abschlagplätze
40 Teiche
Platzzrekord 69 Schläge

Der Platz

Löcher: 18 Par 73
HERREN (Weiß): 6.195 Meter
Course Rating: 73,8 Slope: 142
HERREN (Gelb): 5.984 Meter
Course Rating: 72,6 Slope: 141
DAMEN (Rot): 5073 Meter
Course Rating: 73,2 Slope: 134
Platzrekord: 69 Schläge

© Golfclub Gut Haseldorf
© Golfclub Gut Haseldorf

PR Mannschaft in der A-Klasse / Schleswig-Holstein

Am Wochenende 8./9. Juli 2017 startete die Clubmannschaft bei den alljährlichen Mannschaftsmeisterschaften von Schleswig-Holstein. Austragungsort war der G&CC Gut Bissenmoor und unsere Mannschaft musste sich nach den Siegen im vergangenen Jahr den Teilnehmern in der Klasse A stellen. Zur Erinnerung: es werden 4 Vierer und 8 Einzelspiele im Lochspielmodus gespielt; wer mehr als 6 Punkte aus den Lochspielen erspielt, hat gewonnen.

Am Samstag startete die Mannschaft gegen die Mannschaft des GC Kitzeberg. Von den 4 Vierern konnte Kitzeberg bereits 3 für sich entscheiden und aus den 8 Einzelspielen konnte unsere Mannschaft 3 Punkte holen. Ein klares 8 : 4 für Kitzeberg. In dem zweiten Samstagspiel trennten sich die Mannschaften des GC Altenhof und die des GC am Sachsenwald 6,5 : 5,5.

Am Sonntag mussten dann die Mannschaften des GC Kitzeberg gegen die des GC Altenhof im Kampf um Platz 1 und 2 gegeneinander antreten. Die Begegnung ging 4 : 8 für die Mannschaft des GC Altenholz aus. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle dem neuen Mannschaftsmeister von Schleswig-Holstein 2017!

Das zweite Spiel um Platz 3 und 4, wobei Platz 4 immer den Abstieg in die Klasse B bedeutet, trugen dann die Mannschaften vom GC Gut Haseldorf gegen die Mannschaft des GC am Sachenwald aus. Nach den 4 Vierern stand es 2 : 2. Danach folgten die 8 Einzel, von denen unsere Mannschaft die beiden ersten Einzelspiele für sich verbuchen konnte. Am Ende stand es aber 4 : 8 für die Mannschaft des GC am Sachenwald.

Der 4. Platz in der Klasse A spiegelt die Leistungsstärke die Clubmannschaft wieder. Nur drei Mannschaften können in der Klasse A verbleiben ( hinzu kommt die Mannschaft des GC Jersbek ). Die Mannschaft wird in der Klasse B im nächsten Jahr erneut um den Aufstieg in die Klasse A kämpfen.

Ortsinformationen

Golfclub Gut Haseldorf e. V.
Heister Feld 7
25489 Haselau
Telefon: 04122/853500
Telefax: Fax 04122/853520

Anzeige